Manor stellt die neue Weihnachtskampagne vor – kreiert hat sie BETC Paris

Der diesjährige Weihnachts-TV-Spot von Manor soll die Schweiz verzaubern. Die Geschichte um einen kleinen Jungen entführt die Zuschauer an den Nordpol und in die magische Welt der Weihnachtselfen.

«Special Christmas» heisst das diesjährige Motto der Manor Weihnachtskampagne, die ihren Auftakt mit einem liebevoll produzierten TV-Spot macht, der Kinder wie auch Erwachsene zum Träumen bringt. Der Animationsfilm erzählt, welche Hindernisse Santa Claus überwinden muss, um einem Jungen seinen sehnlichen Wunsch zu erfüllen – den gezeichneten Wunschzettel des Kindes kann er nicht deuten. Dabei wird die Botschaft am Ende klar: Für ein ganz spezielles Weihnachtsfest ist Manor darauf vorbereitet, jeden noch so ausgefallenen Herzenswunsch zu erfüllen.

Der Spot, der schweizweit ausgestrahlt wird, ist im TV in einer Länge von 40 und 20 Sekunden und im Kino in einer Länge von zwei Minuten zusehen. Die ungeschnittene 2:15-minütige Version wird ausschliesslich auf den Manor Social Media Kanälen sowie in den Schweizer Kinos gezeigt.

 

Für die Realisation des Spots wurden Spezialisten aus verschiedenen Bereichen des Films sowie eine Vielzahl von Animationstechniken eingesetzt. In einem fast einjährigen Prozess wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur BETC Shopper und der Produktionsfirma Passion Paris die Idee zur Handlung entwickelt, die Musik komponiert und alle Persönlichkeiten erarbeitet und zum Leben erweckt. Letzteres verantwortet kein geringerer als Peter de Sève, weltbekannter und mehrfach ausgezeichneter Illustrator und Charakter-Designer für Animationsfilme, der ebenfalls Figuren für die Kinofilme Find Nemo und Ice Age entwickelte.

«Wir haben entschieden, etwas sehr spezielles für diese Weihnachten zu kreieren, was das Motto der diesjährigen Manor-Weihnachtskampagne Special Christmas auf überraschende und emotionale Weise übermittelt», erklärt Sandra Kottenauer, Marketing Direktorin Manor, gegenüber der Werbewoche. «Bei der Zusammenarbeit mit BETC als Agentur, waren Kreativität, überzeugendes Storytelling und die innovative Idee bei der Umsetzung ausschlaggebend.»

 

Sandra Kottenauer verantwortet das Manor-Marketing.

 

Das Weihnachts-Motto «Special Christmas» ist eine Ableitung des Manor-Claims «Special Everyday». «Im Vordergrund steht die Kontinuität und die Kohärenz der Manor-Kommunikation», erklärt Kottenauer. «Diese soll auf den ersten Blick als Manor-typisch wahrgenommen werden.» Damit wolle man sicherstellen, dass Manor langfristig als «einzigartig» und «unverwechselbar» erkannt werde.

Mit einem sehr breiten, auf die heterogene Manor-Zielgruppe abgestimmten Media Mix sollen  Aufmerksamkeit und Wiederkennbarkeit generiert werden. «Entsprechend wählen wir projektbezogen den idealen Media Mix aus», sagt Kottenauer, die seit April 2015 die Marketing-Leitung von Manor innehat.

Ob der Spot «Special Christmas» das Zeug zum Viral-Hit hat, wird sich zeigen. Die Chancen, dass er auch ausserhalb der Schweiz wahrgenommen wird, stehen aber mit Sicherheit gut. Nicht nur, weil er auf internationalem Niveau produziert und animiert ist, sondern auch, weil er eine ebenso internationales Bild von Weihnachten zeichnet: Weihachtsmann, Elfen und Nordpol statt Samichlaus, Esel und Christkind. Die Globalisierung macht auch vor Weihnachten nicht halt – zumindest in der Werbung. (hae)

Do 16.11.2017 - 15:11
Tags
Thema

Kommentare

#1

Nun frage ich mich, wie wahrscheindlich so viele andere auch...
Was war denn nun das schlussendtliche Geschenk, welches anscheinend lediglich Manor zu verkaufen vermag?

Sehr geehrte Damen und Herren

Die diesjährige Weihnachtswerbung von Manor ist gelungen, die Kurzgeschichte wurde rührend umgesetzt. Nun möchte ich dennoch anmerken, dass ich die fehlende Einbettung in die hiesige Kultur schade finde. In beiden Kulturen aufgewachsen weiss ich, dass Weihnachten in der gezeigten Art hauptsächlich in Nordamerika, aber nicht in der Schweiz zelebriert wird. Der Film ist inhaltlich ansprechend, geht aber mit Sicherheit an einem Teil der Zielgruppe vorbei. Dies meine Gedanken als gelegentlicher Kunde.

Ich wünsche Ihnen eine frohe Festzeit und grüsse Sie freundlich

Michael Rossel

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.