Guter Geschmack on tour

Es kommt selten vor, dass ein Schweizer Brand die Tournee eines Weltstars sponsert. Doch die Kaffeemarke Café Royal begleitet Robbie Williams’ Konzerttournee 2017 als offizieller Hauptsponsor. Mit gezielten Massnahmen rückt Serviceplan Suisse die Kaffeemarke vor und während der Live-Gigs ins Scheinwerferlicht.

Wenn Robbie Williams diesen Sommer im Rahmen der «The Heavy Entertainment Show» auf über 30 Bühnen Europas und Australiens die Bühne rockt, kann er auf die Unterstützung eines starken Partners bauen. Die Schweizer Kaffeemarke Café Royal begleitet den Entertainer auf seiner Tour und sorgt mit einer integrierten Kampagne dafür, dass nicht nur musikalisch, sondern auch kommunikativ Akzente gesetzt werden. Vor allem in den Schlüsselmärkten Frankreich, Niederlande, Deutschland, England, Österreich und natürlich in der Schweiz gehören Filme, Anzeigen und Plakate, digitale und insbesondere soziale Medien dazu.

 

 

Aber auch Aktionen wie Meet & Greet-Einladungen (Medienkooperationen / Wettbewerbe in diversen Ländern), Goodybags für VIP-Gewinner und Werbung an und um die Konzerte und in öffentlichen Verkehrsmitteln.

In zwei von Serviceplan Suisse entwickelten Filmen lädt der Agent im Auftrag des guten Geschmacks dazu ein, sich um Tickets für die Show zu bewerben. Die Mission, die es zu erfüllen gilt: die Suche nach versteckten Codes in den sozialen Netzwerken und auf der Website sowie den Packungen von Café Royal. Fans haben die einmalige Chance, nicht nur Eintritte zu den Stadionshows in den Metropolen Europas oder gar an eins der Australienkonzerte zu gewinnen, sondern einen persönlichen «Royal Moment» mit dem Entertainer.

 

Mit Inseraten, Sonderplakaten sowie Samplings und Stage-Screens an den Konzertlocations dreht Café Royal darüber hinaus die Verstärker auf zur Bewerbung der vom Geheimagenten persönlich kuratierten neuen Kapselsorte «Agent’s Choice No. 2».

 

 

 

 

 

Verantwortlich bei Delica: Raphael Gugerli (CEO), Michael Sandmeier (Head BU Café Royal), Hubert Lehnard (Head of Brand Management Café Royal), Roman Sonders (Head Marketing Communication International Café Royal), Marcel Berg (Global Lead Communication Strategy Café Royal). Verantwortlich bei Serviceplan Suisse: Raul Serrat (Executive Creative Direction), Michael Kathe, Thomas Lüber (Creative Direction), Reto Clement, Daniel Hesse, Moritz Lüth (Art Direction), Dieter Boller (Text/Konzept), Christine Rainford, Selma Caglayan (Beratung), Neverest, Markenfilm (Filmproduktion), Maik Schmidt, Marc Schölermann (Regie). Verantwortlich bei Serviceplan Public Relations Suisse: Stephanie Hug, Valérie Eckard, Regina Essig (Beratung).

Di 05.09.2017 - 10:55

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.