Reden hilft: Schwindl Schär animiert zur Selbsthilfe

Am 21. Mai findet der schweizerische Tag der Selbsthilfe statt. Anlässlich dieses Tags hat Schwindl Schär für Selbsthilfe Schweiz drei kurze Spots produziert, die das Thema Selbsthilfe auf frische Art angehen.

Reden hilft. Das ist der Slogan von Selbsthilfe Schweiz, der nationalen Koordinationsstelle für die regionalen Selbsthilfezentren. Unter diesem Motto findet am 21. Mai der gesamtschweizerische Tag der Selbsthilfe statt, mit Aktionen in zwölf Städten und einem Gala-Anlass in Olten.

Die Basler Werbeagentur Schwindl Schär hat das Thema Selbsthilfe in drei verschiedenen Kurzspots in Szene gesetzt. Alle drei Spots setzen auf symbolkräftige Bilder: Die Wolke über dem Kopf löst sich auf, sobald der Betroffene ins Gespräch mit anderen kommt, die Spirale anstelle des Gesichts verschwindet im Dialog.

 

Umgesetzt sind die Filme in sehr geradlinigem Icon-Stil in den Signalfarben der Selbsthilfe Schweiz. Drei Motive wurden jeweils in drei Sprachen produziert und werden auf E-Boards und E-Panels an Bahnhöfen, in Bussen und Trams in verschiedenen Städten der Deutschschweiz und der Romandie ausgestrahlt. Zusätzlich sind sie im Internet als Facebook und Google Ads zu sehen.

 

Verantwortlich bei Selbsthilfe Schweiz: Pascal Pfister. Verantwortlich bei Schwindl Schär: Michael Schär (Konzeption, Beratung, Projektleitung), Philip Schwindl (Konzeption, Gestaltung), Dirk Koy (Produktion)

Do 18.05.2017 - 09:13

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.