Klassik zu Gast im Pfauen – das Zürcher Kammerorchester zieht um

Das Zürcher Kammerordchester verlässt die Tonhalle vorübergehend – Havas kommuniziert den Umzug.

Während der renovierungsbedingten Schliessung der Zürcher Tonhalle ab September findet das Zürcher Kammerorchester sein neues musikalisches Zuhause im Maag-Areal, insbesondere aber auch im Herzen der Stadt Zürich im Schauspielhaus Pfauen.

Das ZKO erweitert mit seinen Klängen das Angebot eines der renommiertesten Häuser Zürichs. Passend dazu präsentiert Havas Zürich denn auch das namensgebende Tier des neuen Spielorts im Look der grossen Meister.

Das Pfauen-Sujet wird als Plakat, als Anzeige sowie für die Bewerbung auf Social Media und am POS eingesetzt.

 

 

Verantwortlich beim Zürcher Kammerorchester: Michael Bühler (Executive Director), Daniela Wachter (COO & Head of Communications), Simone Pflüger (MA Marketing). Verantwortlich bei Havas Zürich: Frank Bodin (Gesamtverantwortung), Folker Wrage (CCO), Patrick Beeli (CD), Hanning Beland (Art Direction), Mathias Bart (Text), Marina Tanner (Grafik), Claudia Sigg, Alexandra Hofmänner (Beratung), Visual Eyes (Foto), Carioca Studio & CGI (Foto- und Bildbearbeitung).

Di 09.05.2017 - 20:57

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.