Wenn morgens im LKW der Wecker klingelt

Die Basler Werbeagentur Rampenlicht hat für Einrichten Schweigert die Designerstücke erneut in ungewöhnlichem Ambiente in Szene gesetzt.

Sieben Uhr, der Wecker klingelt. Giovanni steht auf. Motiviert zieht er sich an. Ein Blick in den Spiegel und die Frisur sitzt. Jetzt die Jalousien öffnen und das Sonnenlicht in die gute Stube lassen. Kein Wunder ist der Mann so gut drauf – denn er wohnt anders. Sein LKW ist mit Möbeln von Schweigert eingerichtet.

Das ist die Story im neusten TV-Spot für das Einrichtungshaus aus dem deutschen Maulburg, nahe der Schweizer Grenze, schreibt die verantwortliche Agentur Rampenlicht. Der TV-Spot wird auf Regional-TV-Sendern, der Unternehmens-Webseite sowie Social-Media-Kanälen eingesetzt.

 

Verantwortlich bei Einrichten Schweigert: Jacqueline Schweigert. Verantwortlich bei der Agentur Rampenlicht: Thomas Rauch, André Bürgin (Konzept und Beratung), Tim Lüdin (Regie/Kamera/DP).

Mi 19.04.2017 - 11:40

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.