Auf die Säcke, fertig, los!

Compresso schickt die Deutschschweiz auf die Suche nach virtuellen Brack.ch-Säcken. Um das umfangreiche Sortiment von Brack.ch spielerisch zu kommunizieren, konzipierten die Kommunikationsspezialisten eine GPS-gestützte Promotions-Kampagne unter dem Titel «Finden Sie den Brack im Sack!», welche ab sofort in der Deutschschweiz läuft.

Im Zentrum der Kampagne steht eine ortsbasierende, mobile Webseite, mit der in der Deutschschweiz virtuell versteckte Brack.ch-Säcke aufgespürt werden können, die wertvolle Sofortpreise aus dem Brack.ch-Sortiment sowie Einkaufsgutscheine für Brack.ch enthalten. Damit die Suche spannend bleibt, sind die virtuellen Säcke ständig in Bewegung.

 

«»

 

Nach dem Starten einer neuen Suche auf der mobilen Webseite werden dem User jeweils die fünf Brack-Säcke angezeigt, die sich in der nächsten Umgebung befinden. Die Entfernung zum Sack wird über eine Anzeige der Distanz gekennzeichnet. Zudem läuft parallel dazu ein Countdown, in dessen Zeitspanne der Sack gefunden werden muss. Wer einen findet, kann ihn virtuell öffnen und erhält das darin enthaltene Geschenk. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von weit über 50'000 Schweizer Franken.

 

15. Februar 2017: Auftakt zur Jagdsaison

«Mit dieser Kampagne können wir den Konsumentinnen und Konsumenten auf spielerische Weise die enorme Sortimentsbreite von Brack.ch aufzeigen und sie durch diese Interaktion für den Schweizer Onlinehändler begeistern», erklärt Andreas Cueni, Geschäftsführer von Compresso. Die Promotion startete am 15. Februar 2017 und wird während rund vier Wochen in der gesamten Deutschschweiz laufen, wobei ständig neue Brack.ch-Säcke mit Sofortpreisen platziert werden. Während der gesamten Dauer wird «Finden Sie den Brack im Sack!» intensiv über On- und Offline-Massnahmen beworben. 

Compresso zeichnet dieses Jahr für die gesamte Jahreskampagne von Brack.ch verantwortlich. Die angesprochene Promotion bildet den Auftakt zu einer ganzen Reihe von unkonventionellen Kommunikationsmassnahmen, die das Compresso-Team zusammen mit seinem Kunden für das laufende Jahr entwickelt hat und umsetzt.

 

Verantwortlich bei Brack.ch: Markus Mahler (CEO); Dominik Hackenbruch (Leiter E-Commerce); Marc Isler (Leiter Marketing) mit Team: Sandrine Knechtli (Projektleitung), Sabrina Küng, Patrick Hoerdt, Andrea Sikora. Verantwortlich bei Compresso: Andreas Cueni (Konzeption und Beratung); Fridolin Stauffacher (Konzeption); Joko Vogel (Konzeption); Sabrina Orthen (Beratung und Projektleitung); Oliver Glutz von Blotzheim (Creative Director); Angelo Mabellini (Kreation); Luisa Weidmann (Projektleitung Digital); Sandra Magnusson (Grafik und Webdesign). Cubera Solutions: Programmierung.

Fr 17.02.2017 - 11:11

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.