Das HIF ins neue Licht gerückt

Das Hochalpine Institut Ftan (HIF) ist eine internationale Schule im Unterengadin inmitten eindrücklicher Natur. Nach turbulenten Zeiten benötigte die Schule einen neuen Kommunikationsauftritt.

Die Agentur Werbeanstalt wurde beauftragt, den Kommunikationsauftritt overall zu überarbeiten, damit die Schule bei den anvisierten Zielgruppen regional, national und international wieder interessant wird und die entsprechenden Schülerzahlen wieder steigen.

 

 

 

 

Entstanden ist ein eigenständiger, selbstbewusster Auftritt: das Logo wurde überarbeitet, ein neuer Claim («die Hohe Schule»), Plakate, Anzeigen, diverse BTL-Massnahmen in der Region, neue Broschüren, diverse Mailings sowie eine neue Webseite.

 

 

Mo 09.01.2017 - 14:31

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.