Weihnachten im HB

Eine neue Weihnachtsinstallation im Zürcher Hauptbahnhof verbreitet zusätzliche Adventsstimmung und erfreut Gross und Klein.

Als die Lichter des Christkindli Markts angezündet wurden und die Wannerhalle im Hauptbahnhof Zürich weihnachtlich verzauberten, machten die Besucher in diesem Jahr besonders grosse Augen. Mit beeindruckenden 17 Metern Höhe und einem Durchmesser von sechs Metern (und 1800 Kilo schwer) schmückt ein Lichterregen in Form eines Kronleuchters die Halle und den Abgang ins Shop Ville. Darin strahlen 25'000 Lichter – in der Form einer Helix angeordnet – in die Ferne und verbreiten eine besinnliche Stimmung bis hin zu den Geleisen.

 

 

Mit diesen Dimensionen ist der neue von Aroma konzipierte und produzierte Eyecatcher im HB nicht nur der grösste Leuchter Europas, sondern bildet mit dem 15 Meter hohen Swarovski Weihnachtsbaum ein funkelndes Traumpaar. Auch letzterer mag mit Zahlen zu beeindrucken: Der einheimischen Tanne aus dem Stadt Zürcher Wald wird von Aroma jedes Jahr ein strahlendes Glitzerkleid aus 7'000 kristallinen Ornamenten verpasst.

 

Do 22.12.2016 - 15:16

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.