Persönliche Botschaften mit der Post

Wie jedes Jahr hat die Schweizerische Post auch in diesem November die Weihnachtsbriefmarken des Jahres präsentiert. Nebst den von Ludek Martschini entworfenen Sonderbriefmarken, gibt es erstmals eine digitale Überraschung für den Empfänger.

Durch die Scanfunktion in der Mobile-App der Post wird beim Einlesen der Marken ein exklusiver Kurzfilm in vier Sprachen abgespielt. Koch Kommunikation hat in diesem Jahr nebst dem Keyvisual für Print auch erstmals den Weihnachts-Spot konzipiert und realisiert.

Darin treffen sich drei Generationen – Grossmutter, Mutter und Enkelin – in einem kleinen Bistro zu einem gemütlichen Kaffee. Die Kleine überrascht den daheimgebliebenen Opa zum Schluss mit einer Überraschung auf dem Postweg.

 

 

Sämtliche Motive der diesjährigen Briefmarken-Serie können im Kurzspot entdeckt werden und sind Überbringer persönlicher Botschaften in der Weihnachtszeit.

 

Verantwortlich bei Post CH: Bettina Hufschmied (Leiterin Marketing-Kommunikation), Matthias Gerber (Leiter Beratung Marketing-Kommunikation), Karin Weber (Beraterin Marketing-Kommunikation). Verantwortliche Agentur: Koch Kommunikation.

 

 

Do 22.12.2016 - 14:27

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.