Digitales Storytelling für Valaisanne

Mit dem Relaunch des Webauftritts von Valaisanne setzt Contexta auf digitales Storytelling: Ein HTML5-basiertes Animationskonzept lässt die Geschichte der Craft-Bier-Marke lebendig werden und überrascht mit einer ordentlichen Portion schrägem Humor.

Turnende Tschäggättä, eine schleckende Aprikose, ein reitender Hopfen – dass der neue Valaisanne-Webauftritt vor allem Spass machen soll, merken Besucher der Seite sofort. Dem Team hinter der kleinen Brauerei aus Sion war es zudem wichtig, mit der neuen Webpräsenz ihren Sinn für Tradition und ihre Liebe zum Handwerk des Bierbrauens zu zeigen. Daher werden Nutzer in der interaktiven Welt von Valaisanne mit liebevoll aufbereiteten geschichtlichen Anekdoten und Hintergründen zum Brauprozess unterhalten. Die unkomplizierte, herzliche und passionierte Art der Walliser schwingt dabei stets mit – wer möchte, kann sich sogar die gesamte Seite auf «Walliserditsch» ansehen.

 

 

Seit zwei Jahren betreut Contexta die Marke Valaisanne. Dabei baut die Kommunikation auf der Überzeugung auf, dass in einer industrialisierten und globalisierten Welt der Wunsch nach ehrlichen und einfachen Produkten immer grösser wird. Als Bewahrer von Tradition, Geselligkeit und dem Handwerk des Bierbrauens steht die Brasserie Valaisanne für eine charaktervolle Alternative: Hier wird das Bier «nicht hergestellt – sondern gemacht».

 

 

Verantwortlich bei Valaisanne: Hans Joachim Meyer (Marketingmanager Regionale Marken); Heidi Leila Plume (Brand Manager Valaisanne); Sandra Werner (Marketing Regionale Marken).  Verantwortliche Agentur: Contexta.

Mi 21.12.2016 - 14:28
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.