Website-Relaunch für Hear the World

Hear the World feiert das zehnjährige Bestehen mit einem von Notch Interactive umgesetzten Website-Relaunch.

Die Hear the World Foundation, eine Initiative von Sonova, engagiert sich weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust – insbesondere Kindern. Im Jubiläums-Jahr der Stiftung erhielt Notch Interactive den Auftrag, die Website visuell und technisch komplett zu überarbeiten, um so auch in Zukunft die Aktivitäten der Hear the World Foundation optimal und über sämtliche Endgeräte erlebbar zu machen.

 

 

Die neue Website der Hear the World Foundation verfügt über 500 Contentseiten in zwei Sprachen und fünf Navigation-Levels. Die grösste Herausforderung bestand darin, die User über alle Seiten inhaltlich klar und effizient zu führen. Hierfür wurde ein Usability-Ansatz entwickelt, der es ermöglicht, durch einen Fullscreen-Overlay die gesamte inhaltliche Struktur einzusehen und so einen sehr direkten Einstieg in die unterschiedlichen Inhalte der Website zu gewährleisten.

 

 

Die Website präsentiert sich magazinähnlich – mit grosszügigen Bildern, prägnanter Typo und unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Dieses Layoutprinzip erlaubt es, sämtliche Inhalte auf allen unterschiedlichen Endgeräten optimal darzustellen. Und spannenden Content gibt es mehr als genug. Seit ihrer Gründung hat die Hear the World Foundation 80 Projekte in 39 Ländern unterstützt und über 100 berühmte Botschafter – von Bryan Adams über Kate Moss bis hin zu Wim Wenders – engagieren sich inzwischen für die Stiftung. Darüber hinaus bietet die Seite nützliche Lerninhalte zum Thema Hören und Hörverlust.

 

 

Notch Interactive hat 30 Content-Module entwickelt, die flexibel über alle Inhaltsseiten eingesetzt werden können. So bleiben die kommunikativen Möglichkeiten für die Zukunft flexibel und das Layout kann einfach und schnell an neue Bedürfnisse und Inhalte der Hear the World Foundation angepasst werden. Zusätzlich weist die Seite ein umfangreiches Teaser-System auf, um den User zielgerichtet auf relevante Inhalte und Subseiten weiterzuleiten.  

Als technische Lösung hat Notch Interactive zusammen mit dem Kunden Pimcore gewählt. Das CMS-System bietet aufgrund seiner Modularität und der gestalterischen Features einen Komfort und eine Effizienz im Content-Publishing, die sonst nur von grossen lizenzpflichtigen Enterprise Systemen angeboten wird. Zudem wurde mit Pimcore die technische Basis geschaffen, um in Zukunft flexibel und kosteneffizient mit Themen wir Marketing Automation, Targeting und Personalisierung umzugehen.

 

Verantwortlich bei Hear the World Foundation: Louise Kaben und Nicolas Beck. Verantwortlich bei Notch Interactive: Peter A. van der Touw (Gesamtverantwortung), Markus Hammer (Creative Direction), Marco Klein und Philippe Meier (Konzeption & Art Direction), Marcel Vogt, Katrin Ulmer (Beratung), Michael Schmid, Thea Meier, Marco Neuhaus (Entwicklung).

Fr 16.12.2016 - 09:25

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.