Die Gründer von Notch Interactive lancieren eine neue Technologie-Agentur

Mit Curve Interactions starten die Gründer von Notch Interactive eine spezialisierte Technologie-Agentur, die sich auf die Entwicklung hochmoderner Applikationen, Web- Plattformen und Systemintegrationen konzentriert. Dario Bernardi und William Harris leiten das zehnköpfige Team.

William Harris und Dario Bernardi (v.l.)

Die neue Technologie-Agentur ist  mitten in Zürich angesiedelt. Für die Managing Directors Dario Bernardi und William Harris sind hier laut Mitteilung die idealen Bedingungen gegeben, um mit dem riesigen Netzwerk an lokalen und internationalen Partnern, höchste Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis anzubieten.

Die Dienstleistungen von Curve Interactions decken die gesamte technologische Wertschöpfungskette – von der Beratung bis zur Entwicklung von geschäftskritischen und massgeschneiderten Plattformen und Anwendungen ab. Um effiziente Prozesse zu gewährleisten, setzt Curve Interactions ausschliesslich auf agile Prinzipien. Dank Technical Product Owners, die im stetigen Austausch mit Kunden und Entwicklern sind, wird garantiert, dass die Endprodukte allen Kunden-, Markt- und Zukunftsbedürfnissen entsprechen.

 

 

«In Zeiten, wo niemand weiss, wohin uns die Digitalisierung führt und Business Modelle erheblichen Veränderungen unterworfen sind, müssen Technologiepartner maximale Flexibilität zeigen. Wir wollen, dass die von Curve Interactions entworfenen Lösungen immer zur Wertschöpfungskette beitragen», erklärt Dario Bernardi, Managing Director Business Development & Agile Services.

William Harris – Managing Director Innovation & Engineering – schlägt in die gleiche Kerbe: «Innovate or Die. Das ist das Los für viele Unternehmen, die in der digitalen Welt bestehen wollen. Als Technologie-Partner haben wir nicht nur die Vision, sondern auch die Ingenieurskompetenz, um Unternehmen zu helfen, die Herausforderungen der massiv vernetzten Welt zu packen.»

Curve Interactions arbeitet bereits für namhafte Kunden wie BMW Schweiz, Kitag, Mini Switzerland und Sonova. Das Angebot richtet sich aber auch an KMUs und Kommunikations- sowie Werbeagenturen ohne oder mit limitierten technologischen Ressourcen.

Dario Bernardi verfügt über einen Master in Soziologie und Kommunikationswissenschaften der Universität Zürich. Nach seinen beruflichen Stationen bei Shell, IBM, Mettler-Toledo und Futurecom verantwortete er verschiedene Bereiche der digitalen Transformation bei der Connect Hearing Group von Sonova in Stäfa. Momentan absolviert er berufsbegleitend das MAS Digital Business an der HWZ.

William Harris ist gebürtiger Engländer und verfügt über einen Doktortitel der Naturwissenschaften in Informatik der Universität Zürich. Er arbeitete in verschiedenen Positionen bei Perspectix, als CTO bei Unleash 12 in Luzern und zuletzt bei Accenture in Zürich.

 

Curve-interactions.com

Di 28.02.2017 - 15:07

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.