Kilian Wenger wird neuer Markenbotschafter von Rugenbräu

Kilian Wenger ist der neue Markenbotschafter von Rugenbräu. Der Oberländer Spitzenschwinger und Schwingerkönig 2010 engagiert sich im Rahmen einer mehrjährigen Partnerschaft für die Traditionsbrauerei.

Den grössten sportlichen Erfolg feierte Kilian Wenger im Alter von 20 Jahren mit dem Gewinn des Eidgenössischen in Frauenfeld 2010. Seither ist er eine der prägenden Figuren der aktuellen Schwingszene. Eindrücklich bewies er dies einmal mehr am vergangenen Wochenende auf der Engstlenalp, wo Wenger nach fünf gewonnenen Gängen und dem gestellten Schlussgang gegen den Eidgenossen Bernhard Kämpf als Sieger der Schwinget hervorging.

Mit seiner dynamischen Ausstrahlung und seiner jugendlichen Art hat Wenger einen wesentlichen Beitrag zur zunehmenden Popularität des Schwingsports in allen Bevölkerungsschichten geleistet.

Für die 150 Jahre alte Traditionsbrauerei aus Interlaken ist der Modellathlet aus dem Berner Oberland der ideale Partner. Die beiden sind verbunden durch ihre ungekünstelte Bodenständigkeit und ihre tiefe Verankerung in der Region.

Entsprechend erfreut ist Remo Kobluk, Geschäftsführer von Rugenbräu: «Kilian Wenger repräsentiert die Philosophie unseres Unternehmens enorm gut. In seiner zugänglichen, sympathischen Art verbindet er traditionelle Werte und lokale Verankerung mit qualitativ hochstehendem, ehrlichem Handwerk. Das macht ihn zu einem sehr glaubwürdigen Botschafter für unser Unternehmen. Auch wir schätzen die Tradition, aus der wir in den vergangenen Jahren immer wieder innovative Produkte entwickelt haben.»

Als Spitzensportler steht Kilian Wenger nicht für den typischen Biertrinker. Er repräsentiert aber umso mehr den Genussfaktor eines guten Biers. Wenger dazu: «Während der Saison verzichte ich weitgehend auf Alkohol. Wenn, dann trinke ich vielleicht einmal ein Bier nach einem Schwingfest. Bei einem gemütlichen Anlass in der Saisonpause gönne ich mir eher ein Bier. Aber weil ich so wenig trinke, achte ich umso mehr auf die Qualität. Noch besser ist natürlich, dass Rugenbräu wie ich im Oberland zu Hause ist.»

Die Designagentur In Flagranti Design mit Sitz in Lyss konzipiert und realisiert den kommunikativen Auftritt mit Kilian Wenger.

Mi 09.08.2017 - 14:04
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.