Crafft: Kundenmagazin für ZKB

Crafft hat in enger Zusammenarbeit mit der Unternehmenskommunikation der Zürcher Kantonalbank deren Kundenmagazin inhaltlich neu konzipiert und gestaltet. «ZH» erscheint vier Mal im Jahr in einer Auflage von 55'000 Exemplaren im Wirtschaftsraum Zürich.

Der Auftrag für die Neukonzeption lautete, mit dem Kundenmagazin einen Imageträger der Bank zu gesellschaftlich relevanten Themen zu schaffen. Der neue Name «ZH» bringt sowohl die Neuausrichtung wie auch den geografischen Bezug der Themen zum Ausdruck. «Mit dem ZH unterstreicht die Zürcher Kantonalbank ihre Verbundenheit zum Lebens- und Wirtschaftsraum Zürich. Das Magazin bildet ein zentrales Instrument der Kundenbindung und bietet den Lesern relevante Inhalte mit hohem Nutzwert», so Dagmar Laub, Leiterin Unternehmenskommunikation der Zürcher Kantonalbank. 

Jede Ausgabe des «ZH» hat einen Schwerpunkt, der aus unterschiedlichsten Blickwinkeln dargestellt wird. In der aktuellen Ausgabe steht «Durchstarten» im Zentrum: Porträts von jungen Zürcherinnen und Zürchern am Anfang ihrer Karriere, erfolgreiche Startups, innovative Landwirtschaft im Kanton und ein Interview mit der Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh sind nur einige der Beiträge, die den Schwerpunkt bilden. Feste Rubriken runden das 52 Seiten starke Magazin ab. 

Für die Produktion des Magazins arbeiten die Unternehmenskommunikation der Bank und Crafft mit ausgewählten Journalisten, Fotografen und Illustratoren aus dem Kanton Zürich zusammen. «ZH» ist auch als Online-Magazin erhältlich

 

ZKB Magazin

 

Verantwortlich bei der Zürcher Kantonalbank: Dagmar Laub (Leiterin Unternehmenskommunikation), Jan Philipp Betz (Leiter Corporate Publishing), Simona Stalder (Chefredaktion). Verantwortlich bei Crafft Kommunikation: Michael Rütti (Gesamtverantwortung), Kristina Morf und Hugo Vuyk (Projektleitung und Redaktion), Claudia Röthlisberger (Art Direction), Åsa Frölander (Grafikdesign). 

 

Di 27.09.2016 - 13:44

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.