Agentur für Neurokommunikation ins Leben gerufen

Mit einem aussergewöhnlichen Startevent hat die Agentur Unit X am 1. Juni 2016 in Dietikon ihre Eröffnung gefeiert. Die neue Agentur legt ihren Fokus auf die Neurokommunikation.

Am gleichen Tag wie der Gotthard-Basistunnel hat auch die Agentur für Neurokommunikation, Unit X, Premiere gefeiert. Mit ihrem Startevent im Bureau D in Dietikon hat das sechsköpfige Team den über 50 Gästen aufgezeigt, wohin die Reise gehen soll: in Richtung Neurokommunikation. Diese werde in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen, heisst es in einer Mitteilung der frisch gegründeten Agentur vom Donnerstag.

Das Bureau D ist ein sogenannter Coworking Space für digitale Nomaden und andere Vordenker. Ein idealer Ort, um die Normalität zu durchbrechen und neue Denk- und Arbeitsformen zu erproben, heisst es weiter in der Mitteilung. Hier setzt die Unit X um, was sie seit Jahren umtreibt: aktuelle Erkenntnisse aus der Neurokommunikation im Zusammenhang mit Nudge, Corporate Branding, Corporate Language, visueller Kommunikation und limbischem Texten.

Am Eröffenungstag haben die sechs Teammitglieder - allesamt Experten auf ihren Fachgebieten - alle ein Kurzreferat zu diesen Themen gehalten. Wer sich näher damit befassen möchte, erhält bei der Unit X Rat und Tat: Das Angebot reicht von der kompletten Agenturleistung über die projektbezogene Beratung bis hin zur individuellen Schulung in Form von Kursen oder Workshops. 

unitx.jpg
Das Team der Unit X von links: Ethan Oelman, Micha Kellenberger, Najat Zinbi, Martin Stehli, Erica Sauta, Thomas Kupferschmied
 

Do 02.06.2016 - 17:30
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.