Scholz & Friends: Langeweile kann blöde enden

Scholz & Friends dramatisiert für UPC Cablecom, was passieren kann, wenn man kein schnelles Internet hat.

Niemand wartet gerne. Schon gar nicht auf langsames Internet. Da nervt und langweilt man sich schnell. Und kommt auf dumme Ideen. Genau diesen Insight zeigt Scholz & Friends Zürich in einem pointierten TV Spot für UPC Cablecom. Und natürlich auch, dass mit dem Highspeed Internet von upc cablecom garantiert nie Langeweile aufkommt. Der TV Spot ist ab 9.5.16 on air und wird mit Megapostern, Online, im Radio und am POS begleitet.

Verantwortlich bei UPC Cablecom: Ivo Hoevel (Chief Marketing & Products
 Officer Schweiz/ Österreich), Marcus Kikisch (Director Marketing Communication & Brand Management), Laura Lippuner Ballestrin (Manager Marketing Communication). Verantwortlich bei Scholz & Friends Zürich: Christian Vosshagen, Roger Dobmann, Wim Lanz, Lukas Frei (Kreation); Petra Moser, Michèle Gutmann, Tobias Baumann, Tobias Händler, Martin Samsel (Beratung und Strategie). Verantwortlich bei Manifesto Films: Reto Salimbeni (Regie), Shannon Mildon (Producer), Charlotte Hottinger (Client-Services), Tabea Bühlmann (Edit), Andy Weimer (Post-Produktion Supervisor). Fotografie: Michael Munique.
 

Di 10.05.2016 - 13:41

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.