JvM/Limmat: Die erste Waschstrasse für die Haare

«Care Wash» von Syoss erinnert an eine Autowaschanlage und funktioniert auch genau so einfach. Die Aktion im Zürcher Hauptbahnhof stiess auf grosses Interesse.

Man muss nur das passende Haarpflege-Programm wählen, Platz nehmen auf dem vollautomatischen Friseurstuhl und schon rollt man von selbst langsam auf Schienen durch die Waschstrasse. Während sich der Friseurstuhl elektrisch nach hinten neigt, schwenkt ein hydraulischer Arm über den Kopf und benetzt das Haar mit angenehm temperiertem Wasser. Aus einer zweiten Düse wird Shampoo präzis dosiert aufgetragen.

JvM_Syoss_1.jpg

Während der Stuhl kontinuierlich weiterfährt, kommen vertikale Bürstenrollen, Wasserwände, Conditioner-Düsen, eine horizontale Lappenwalze sowie eine ausgeklügelte Vorrichtung zum Einsatz, welche die Haarspülung einmassiert. Nach einem Schnelltrocknen mit zwei Industrieföhnen, bringen zwei Syoss-Stylistinnen die Frisuren mit wenigen Handgriffen in die perfekte Form.

JvM_Syoss_2.jpg

«Care Wash» macht erlebbar, was Syoss verspricht, nämlich Professional Performance und ein Gefühl wie frisch vom Coiffeur. Die spektakuläre Waschstrasse wurde während zwei Tagen am Hauptbahnhof in Zürich aufgebaut und war schon nach einer Stunde ausgebucht für die gesamte Dauer der Promotion. Ein Film dokumentiert die Aktion und ist auf Get-syossed.ch zu sehen. «Care Wash» fand im Rahmen der Kampagne «Get Syossed» statt, welche Mitte April schweizweit lanciert wurde.

Eine Partnerschaft mit der Mode- und Lifestyle-Bloggerin Minea Blaze sorgte zusätzlich für Aufsehen. Sie begleitet die Kampagne auf ihren Owned Channels und gibt auf der Microsite ihre ganz persönlichen Pflege- und Stylingtipps.

Verantwortlich bei Henkel: Christian Volk (Marketing Manager); 
Virginia Winkelmann (Brand Manager Hair Care). Verantwortlich bei Jung von Matt: Samuel Christ (Executive Creative Direction); Johannes Dörig, Andrea Klainguti (Art Direction); Tanja Jablanovic (Grafik)
; Monika Arnold, Julia Grass (Beratung); Julia Fischhaber (Media und Blogger Relations) Stefan Näf, Romana Weber (Strategie); 
Simon Caminada (Technologie)
; Deborah Herzig (Art Buying); Shining Pictures (Produktion); Simon Nagel (Regie); 
Andrea Monica Hug (Fotografie); Minea Jud (Bloggerin).

Mo 09.05.2016 - 15:05

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.