Seat bricht mit Gian Simmen Grenzen

Im Zusammenhang mit dem Filmsponsoring des Actionthrillers «Point Break» kommuniziert Seat Power, Dynamik, Freiheit und Ästhetik der neuen Modelle Leon Cupra und Ibiza Cupra. Kreiert hat die Kampagne die Agentur Duckstance.com.

Im Action Thriller spielen Extremsportler die Hauptrollen und es wurden einige der weltbesten Athleten für die atemberaubenden Stunts engagiert. Im Seat Spot verschmelzen Auto-Szenen mit Olympiasieger und Seat-Ambassador Gian Simmen und spektakulären Actionaufnahmen eines Wingsuit-Fliegers. Zusätzlich zum Ästhetik-Spot wurde eine Kurzversion als Tag-On zum Filmtrailer produziert so wie ein Presenting Clip zur Platzierung vor den Kinoaufführungen von «Point Break», welcher mit veränderter Voice-Over unabhängig vom Kinofilm verwendet wird. Die Clips kommen auch bei diversen Online Webemitteln zum Einsatz.

Seat TV & Kino Spot: (20 Sek.)

«Point Break» unabhängiger Seat Clip (25 Sek.)

Seat Tag-On zu «Point Break» Trailer (13 Sek.)

Verantwortliche Agentur: Duckstance.com. Production: Yeahh Productions Zürich, Duckstance.com. Director: Martin Luchsinger. DOP: Daryl Hefti. Beratung: Shining Pictures.
 

Mo 15.02.2016 - 13:36

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.