Notch kreiert virale Kampagne für Straumann

Die Zürcher Agentur konnte sich in einem Pitch durchsetzen und bewirbt nun eine Produktinnovation von Straumann mit einem «sagenhaft» spannenden Online-Film.

Grundlage des Films ist die Artussage. Für alle, die sich nur noch dunkel erinnern: Das legendäre Schwert Excalibur war vom Zauberer Merlin durch einen Stein getrieben worden und konnte nur von dem wahren künftigen Herrscher wieder herausgezogen werden. Nachdem viele Adlige und Ritter an dieser Aufgabe gescheitert waren, meisterte Artus sie mit Bravour, was ihn zum rechtmässigen König machte.

Die Kreativen von Notch Interactive arbeiten in ihrer Version von «King Arthur» mit den klassischen Elementen eines Fantasyfilms: mystisch-düstere Atmosphäre, charismatische Protagonisten und dramatische, eigens komponierte Musik. Doch am Ende nimmt der Film eine überraschende Wendung: Nicht einmal Artus kann das Schwert aus dem Stein ziehen. Es steckt fest – wie ein Straumann Implantat im Kiefer feststeckt.

Diese Pointe soll der Zielgruppe, Zahnärzten und Zahntechnikern, die aussergewöhnliche Qualität von Straumann Implantaten aus dem innovativen Material Roxolid vermitteln. Diese patentierte Titan-Zirkonium Verbindung soll stabiler sein als reines Titan und den Heilungsprozess verkürzen.

Um die Zielgruppe optimal zu erreichen, entwickelte Notch Interactive eine internationale Online/Seeding Strategie für diverse Social Media-Kanäle. Rollout von «King Arthur» ist Anfang 2016 in den USA, weitere Länder werden im Lauf des Frühjahrs folgen. Der Film ist ausschliesslich in den digitalen Medien zu sehen und setzt auf einen hohen viralen Effekt.

Verantwortlich bei Notch Interactive: Peter A. van der Touw (Gesamtverantwortung), Jeff Gerber (Executive Creative Director), Martin Stauch (Senior Art Director), Marcel Vogt (Group Account Director), Paola Gächter (Consultant/Project Manager). Musikkomposition: Jingle Jungle. Produktion: Zeitsprung Commercial.

Fr 12.02.2016 - 14:22

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.