JWT/Fabrikant: Markenkampagne für Mazda

Konventionen brechen, um Dinge besser zu machen: Das war schon immer der Mazda Spirit. Ausgehend von dieser einzigartigen Brand Attitude schenkt Mazda der Schweiz eine weihnachtliche Markenkampagne, in der kein einziges Auto vorkommt.

Im oberflächlichen Weihnachtsrummel will die Marke Mazda einen Kontrapunkt setzen, indem sie die Menschen anregt, Weihnachten wieder in die eigenen Hände zu nehmen. Sich Zeit zu nehmen für die eigentlichen Werte von Weihnachten. Damit bricht Mazda mit klassischen Weihnachts-Konventionen. Und hilft mit, Weihnachten für alle noch besser zu machen. Die vier Bild-Text-Motive erscheinen als grossformatige Anzeigen, Plakate, öV-Werbung, animierte E-Panels, Newsletters, Weihnachtskarten und POS-Material.

Weihnachtsmacher_PR_Engel.jpg

Weihnachtsmacher_PR_Fuellfeder.jpg

Weihnachtsmacher_PR_Vogel.jpg

Weihnachtsmacher_PR_Klavier.jpg

Verantwortlich bei Mazda (Suisse): Matthias Walker (Marketing Direktor), Anne Thorens (Manager Communication & Events), Valentine Volery (Communication & Motor Shows Specialist). Verantwortlich bei JWT/Fabrikant: Remy Fabrikant (CEO), Scarlett Gaus (Strategie Director); Fery Elghol (Gesamt Projektleitung); Rahel Nemitz (Art Direction); Cagdas Cakmaktas (Art Direction und Lettering), Bernhard Vögele (Desktop Publishing). Verantwortlich für Media bei Mindshare:  Matthias Wandel (Director Client Leadership); Svetlana Savatic (Manager Client Leadership).
 

Mo 23.11.2015 - 13:33

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.