Ausgebuchter Tag der Online-Werbung

Am Mittwoch, 11. November 2015 fand im Restaurant Sopra der elfte Tag der Online-Werbung statt. Die Online-Experten Daniel Hünebeck, Jochen Schlosser, Jürg Wenger sowie Willibald Müller referierten über die vielfältigen Möglichkeiten des digitalen Marketings.

Organisiert wurde der Event von Goldbach Audience Switzerland.

TdOW2015.jpg

Der ausgebuchte Tag der Online-Werbung stand ganz im Zeichen des digitalen Marketings und lockte über 230 Besucher ins Zürcher Restaurant Sopra. Durch den Vormittag führten die beiden Gastgeber Stefan Wagner, Managing Director von Goldbach Audience und Alexander Horrolt, Managing Director von Goldbach Digital Services.

Stefan-Wagner,-Jürg-Wenger,-Alexander-Horrolt,-Daniel-Hünebeck,-Jochen-Schlosser,-Willibald-Müller.jpg
Stefan Wagner, Jürg Wenger, Alexander Horrolt, Daniel Hünebeck, Jochen Schlosser, Willibald Müller (v.l.)

Die Reihe der Referate eröffnete Daniel Hünebeck, Head Client Dialogue bei UBS, der über Real Time Advertising aus der Sicht eines High Quality Brand-Kunden berichtete. Danach veranschaulichte Jochen Schlosser, Director Data & IT bei der SYZYGY-Tochter uniquedigital in Hamburg, wie Werbung personalisiert werden kann. In seinem Beitrag befasste sich Jürg Wenger mit Urban Hive und dem Potenzial der Digitalisierung für Smart Cities. Willibald Müller, CMO bei Goldbach Germany, referierte zum Thema Konvergenz im Multi-Screen Advertising, wobei er Realität und Zukunft aufzeigte.

Die Referate der eingeladenen Experten regten zu Gesprächen und Diskussionen an, die beim anschliessenden Lunch vertieft wurden. Referate und Bilder können ab Donnerstag, 12. November 2015 online abgerufen werden.  Der nächste Tag der Online-Werbung findet am 4. Oktober 2016 statt.
 

Mi 11.11.2015 - 15:37

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.