Contexta: Mit dem Goldesel auf Tour

Um auch Gelegenheitsspieler vermehrt für das Schweizer Zahlenlotto zu begeistern, schickt Contexta für Swiss Lotto einen Goldesel in zehn Schweizer Städte.

Die Aufmerksamkeit des Schweizer Zahlenlottos hängt stark von der aktuellen Höhe des Jackpots ab. Um der Schweiz zu zeigen, dass einen das Lottofieber auch packen kann, wenn kein grosser Geldsegen bereit steht, schickt Swisslos den Goldesel auf Tour.

SL_Medienmitteilung_Bild_SBB_Bhf_Bern.jpg

In zehn Schweizer Städten haben Passantinnen und Passanten die Möglichkeit, ihr Glück buchstäblich am Schwanz zu packen: jeder, der den 2,5 Meter hohen Esel am Schwanz zieht, kann etwas gewinnen. Sei dies ein Sofortpreis oder mit etwas mehr Glück einen der 25 Hauptpreise: 100 Gramm pures Gold. Beim Auftakt in Bern Anfang August haben während drei Tagen mehr als 4'500 Personen ihr Glück versucht. 

SL_Medienmitteilung_Bild_rechteckig.jpg

Die Promotion wird begleitet von Inseraten, POS-Plakaten und einer Microsite, welche über den aktuellen Standort des Goldesels informiert. Der Goldesel tourt noch bis zum 1. September durch die Schweiz.

Verantwortlich bei Swisslos: Rolf Kunz (Leiter Marketing & Distribution), Markus Fischer (Leiter Produktmanagement Lottos & Entertainment), Christian Frei (Produktmanagement Lottos & Entertainment). Verantwortliche Agentur: Contexta Werbeagentur BSW, Bern.
 

Mi 19.08.2015 - 17:19

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.