Neuer Auftritt für alte Häuser

Corporate Design für einen Verein: Domus Antiqua Helvetica, die Vereinigung der Eigentümer Historischer Wohnbauten, gibt sich einen neuen gestalterischen Auftritt. Kreiert hat ihn Valentina Herrmann.

Domus Antiqua Helvetica fördert die Erhaltung schützenswerter Wohnbauten - historische Riegelhäuser oder Chalets ebenso wie Schlösser und Landsitze. Die gegen 1500 Mitglieder sind Eigentümer von schützenswerten historischen oder modernen Wohnbauten in allen Landesteilen. Basis des neuen Auftritts ist die Website Domusantiqua.ch, die sich mit Responsive Design automatisch an die verschiedensten Geräte anpasst, von Smartphones bis zu Desktops.

1-DAH-WEB.jpg

Neben Newsletter, Briefschaften und einer Plakette für die historischen Häuser wurde auch das Editorial Design für die redaktionell betreute Zeitschrift des Vereins neu konzipiert. Ziel des integralen Auftrittes ist die Förderung des Austausches von Know-How unter den Mitgliedern, die Präsenz in der Öffentlichkeit und die Akquisition von neuen Mitgliedern. Als Sponsor konnte Raiffeisen gewonnen werden.

2-DAH-PLAKETTE.jpg

3-DAH-BULLETIN.jpg

4-DAH-KLEBER.jpg

Verantwortlich bei Domus Antiqua Helvetica: Wolfgang Frei (Projektverantwortlicher); Beat Bridel, Raya Hauri und Pierre de Graffenried (Bulletin). Verantwortlich für die Kreation: Valentina Herrmann (Art & Creative Direction); Kobebeef / Marc Rinderknecht (Programmierung).

 

Mo 09.02.2015 - 16:31

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.