Y&R: Werbung auf Wikipedia geschaltet

Wikipedia ist bekanntlich werbefrei. Und doch hat die Y&R Group Switzerland eine Banner-Kampagne konzipiert, die seit Mitte Dezember auf der freien Enzyklopädie geschaltet wird.

Im Rahmen der jährlichen Spendenkampagne der Wikimedia Foundation erinnern die Banner daran, dass die Wikipedia nur deshalb werbefrei und unabhängig ist, weil die Kosten der Server-Infrastruktur durch Spenden finanziert werden. «Das hier ist Werbung. Sorgen Sie dafür, dass es die einzige bleibt.» Die Banner werden den Wikipedia-Benutzern aus der Schweiz in ihrer jeweiligen Sprache gezeigt. Parallel dazu erhalten bisherige Spender ein Mailing im gleichen Duktus. Auch hier handelt es sich um Werbung, die sich selbst zum Thema macht: «Sie haben diese Werbung für Wikipedia im Briefkasten, damit Wikipedia im Internet werbefrei bleiben kann.» Die Fundraising-Kampagne ist die erste Massnahme aus der Zusammenarbeit von Wikimedia CH mit Y&R. Weitere Arbeiten werden im Jahr 2015 zu sehen sein.

1_Wikimedia_Mailing_01.jpg

2_wikimedia_banner.jpg

Verantwortlich bei Wikimedia CH: Stéphane Coillet-Matillon (Vorstand), Charles Andrès (Chief Science Officer), Muriel Staub (Community Liaison Deutschschweiz). Verantwortlich bei Y&R Group Switzerland: Thomas Engeli (Creative Direction), Thomas Bosson (Art Direction), Diana Zberg (Design), Fabian Küchler (Text), Elias Zurbuchen (DTP), Robert Seidl (Programming), Martin Sauter (Beratung, Projektleitung).
 

Mo 15.12.2014 - 16:32

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.