Notch Interactive bewirbt neue Search.ch-App

Hand in Hand mit dem Redesign kommt die neue Kampagne für die Search.ch-App, die Notch Interactive kreiert hat. Im Fokus der Kampagne stehen die orts- und zeitabhängigen Informationen, die der Benutzer dank der App in seinem direkten Umfeld findet.

Search.ch ist mit über 2,3 Millionen Unique Usern pro Monat die beliebteste und meistgenutzte Schweizer Website. Passend zum Redesign der mobilen Anwendungen (Werbewoche.ch berichtete) hat Notch Interactive eine Kampagne kreiert, welche die Vorteile der App auf überraschende Weise dramatisiert. Die neue App und die Funktion «Live Search» zeigen für den Nutzer wichtige Informationen orts- und zeitabhängig an. Ob Restaurants, Tankstellen oder Geldautomaten, die App liefert alles Wichtige rund um den eigenen Standort auf einen Touch. Hier setzt die Kampagne visuell und textlich an: Die Kampagne zeigt verschiedene Bedürfnisse, die unterwegs entstehen und dank der App einfach gestillt werden. Die App wird so zum perfekten Begleiter und Unterstützer. Abgerundet wird dieser Gedanke auf schlüssige Weise mit dem Leitsatz: Die neue App für alles rund um Sie.

Die Auswahl der visualisierten Dienste und Dienstleistungen basiert dabei auf einer Analyse der Nutzung auf Search.ch. So stehen unter anderem Restaurants oder der Fahrplan hoch im Kurs. Mit dem Sujet «Die neue App für Renovierer» wird auch die Suche nach KMU-Dienstleistern dramatisiert. Dadurch bringt Search.ch KMUs näher an ihre Kunden. Die neue Search.ch-App wird im TV sowie auf Plakaten, Inseraten, E-Boards, Webbannern und Online-Spots in allen drei Sprachregionen beworben.

144392_245x350_d_K_search_F200.jpg

144392_470x224_d_K_search_F125.jpg

144392_470x224_d_K_search_F123.jpg

144392_245x350_d_K_search_F2002.jpg

Verantwortlich bei Search.ch: Urs Hügli (CEO), Jasna Smojvir und Matthias Adolf (Head of Marketing), Dimitri Burkhard (Senior Projektleiter), Lara Wyss (Junior Art Director).
Verantwortlich bei Notch Interactive: Peter A. van der Touw (Gesamtverantwortung), Roger Oberholzer (Strategie), Jeff Gerber (Creative Direction), Marco Klein und Martin Stauch (Art Direction), David Elmiger und David Voges (Konzeption, Text), Alain Aebersold und Jürg Schaeppi (Design), Deborah Buccarella (Beratung). CGI Produktion: Peppermill Berlin, Max Baber (Head of Production), Heinrich Eisele (Head of Consulting), Daniel Büttner (Head of Creative). Mediaagentur: Mediatonic, Claudia Schroeter (Director), Matthieu Robert (Online Direktor), Denise Tribalo (Online Planner), Aurélie Lecomte (Media Planner), Patrick Frieden (Media Planner).

Mo 18.08.2014 - 10:13

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.