Opsi mit dä Chölä: Rosarot erklärt das Anlegen

Im Rahmen einer einjährigen Text-Kampagne in der FAZ hat Rosarot für Swiss & Global Asset Managment eine Vielzahl an Sujets entworfen. Headlines, die mit Schweizer Klischees und Sprache spielen, werben für das Fachwissen des Schweizer Asset Managers.

Um die Kompetenz von Swiss & Global Asset Management in Deutschland bekannter zu machen, hat Rosarot eine Text-Kampagne für den weltweit tätigen Schweizer Vermögensverwalter und exklusiven Verwalter der Julius Bär Fonds umgesetzt. Seit Januar und während eines Jahres ist in der FAZ jeweils fünf Mal wöchentlich ein variierendes halbseitiges Headline-Inserat von Swiss & Global Asset Management zu sehen. Um die Aufmerksamkeit hoch zu halten, hat Rosarot eine Vielzahl an Anzeigen-Sujets in drei verschiedenen Kategorien entwickelt. Alle weisen einen Schweizer Bezug auf und zeigen die Vorteile der Produkte des Vermögensverwalters Swiss & Global Asset Management auf.

Unter dem Motto «Wir Schweizer» werden die Eigenheiten und Qualitäten der Schweizer Anlegeexperten herausgeschält, während die Sujets der Kategorie «Lernen von den Schweizern» den Deutschen Anlegern mit Begrifflichkeiten wie «Chölä» ein bisschen Schweizerdeutsch beibringen. Abgerundet wird die umfassende Kampagne mit Anzeigen, die einen aktuellen Bezug aufweisen und beispielsweise schöne Ostern wünschen.

Verantwortlich bei Rosarot: René Karrer (kreative Leitung), Andreas Steiner (Konzept, Text), Yolanda Lopez (Art Direction), Claudia Kabosch (Grafik). Verantwortlich bei Swiss & Global Asset Management: Martin Rust (Head Marketing & Communications), Marijana Nujic (Head Advertising & Design), Silvan Cagienard (Advertising & Design Specialist).  

swissglobal_1.jpg

swissglobal_2.jpg

swissglobal_3.jpg

swissglobal_4.jpg

swissglobal_5.jpg

swissglobal_7.jpg

swissglobal_8.jpg

swissglobal_6.jpg

Do 08.05.2014 - 12:21
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.