Yjoo stärkt Führungsstruktur

Nina Krucker, Gründungsmitglied und Standortleiterin Zürich, leitet ab Februar das operative Geschäft von Yjoo. Gemeinsam mit Martin Zahner, Mehrheitsaktionär und Verwaltungsratspräsident, und der Geschäftsleitung wird sie die Agentur künftig führen.

Die diplomierte PR-Beraterin, die bis anhin den Standort Zürich mit rund 15 Mitarbeitenden leitete, übernimmt ab Februar als CEO die operative Führung der Agentur von Martin Zahner. Das gibt die Agentur in einer Mitteilung vom Dienstag bekannt. Mit der neuen Rollenteilung macht sich Yjoo fit für ein weiteres Wachstum und stützt die Führungsverantwortung breiter ab, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Krucker und Zahner arbeiteten bereits bei Trimedia eng zusammen.

Martin Zahner steht der Agentur weiterhin voll zur Verfügung und widmet sich als VRP und Partner ihrer strategischen Weiterentwicklung. Gabi Badertscher, Sabine Bianchi und Samuel Güttinger sowie die beiden Standortleiter Daniel Herrera, Yjoo Lausanne, und Marco Werder, Yjoo Lugano, vervollständigen das eingespielte Management, das in den nächsten Monaten noch weiter gestärkt werden soll.


1.ceoyjoo.bild_.jpg

Di 28.01.2014 - 10:40
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.