Formeldrei: Kampagne für Parisienne

Parisienne verkauft die Zigaretten ohne Zusatzstoffe neu auch in der Box-Packung. Die Berner Agentur Formeldrei hat dazu eine Kampagne kreiert.

Parisienne Verte und Orange Ohne/Sans gibt‘s neu auch in der praktischen Box-Packung. Das FKK-Thema bietet sich natürlich auch für diese Lancierung an, wie es in einer Mitteilung heisst. Formeldrei steckt den Flitzer in die Kiste und sorgt am POS mit einem Augenzwinkern für den einen und anderen Lacher mehr. Den blutten Mann gibt‘s aber nicht nur in ATL und BTL-Medien. Er ist auch in echt unterwegs, an Festivals oder mit den Promotion-Teams.

Verantwortlich bei British American Tobacco SA, Lausanne: Robert Goossens (Group Brand Manager), Franziska Cook-Blase (Parisienne Brand Executive). Verantwortlich bei Formeldrei, Bern: Moritz Adler (Grafik/Konzept), Christian Wüthrich (Text/Konzept), Marco Mesot (Beratung/Konzept), Jeanine Hochuli (Beratung).

P_ATL_F200_DJ_D_RZ.jpg

Formeldrei_Parisienne__F200_Nature.jpg

Formeldrei_Parisienne_F12_Dachterrasse.jpg

Formeldrei_Parisienne_F12_Lift-.jpg

 

So 11.08.2013 - 19:38

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.