ZPRG: Bestätigung des Präsidenten und des Vorstands für weiteres Amtsjahr

An der 24. ordentlichen Generalversammlung der Zürcher Public Relations Gesellschaft (ZPRG) im NZZ Forum in Zürich wurde der Präsident sowie die Vorstandsmitglieder für ein weiteres Amtsjahr bestätigt.

Wiedergewählt für die Amtsdauer von einem Jahr wurden Präsident Christian Wick (Wick PR) und die Vorstandsmitglieder Pascale Lehmann (Lehmann Horat Partners), Eva-Maria Bauder (Spitäler Schaffhausen), Grazia Grassi (Denner), Nathaly Kratzer, Luca Roncoroni, (Hauseigentümerverband Zürich), Peter Müller (Change Communications), Dominik Allemann, (Bernet PR) sowie Holger Rungwerth (SAP Schweiz). Ebenfalls für die Amtsperiode von einem Jahr wurde neu Michael Loss (Cablecom) einstimmig in den ZPRG-Vorstand gewählt.

Im Anschluss an die GV referierte Pascal Zemp, Projektkoordinator bei Ringier, über den neuen integrierten Newsroom der Blick-Gruppe, wo später alle live einen Augenschein nehmen konnten.

Den Verein unterstützen als Hauptsponsoren die Raiffeisen Gruppe und Orange. Weitere Sponsoren sind Argus der Presse, Eventframe, Sanofi Pasteur MSD und Farner PR. Die ZPRG ist laut Mitteilung mit über 670 Mitgliedern die grösste Regionalgesellschaft der Dachorganisation Schweizerischer Public Relations Verband (SPRV).

Fr 30.04.2010 - 11:56

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.