News

19.02.2015
Marketing & Kommunikation

SNK: Neuer Markenauftritt für Visberg

Als Kompetenzzentrum und spezialisierte Stellenvermittlung für ältere Arbeitskräfte verbindet Visberg Unternehmen und 55/65plus-Arbeitnehmer. Die Zürcher Branding Agentur SNK entwickelt den Auftritt für den neuen Player im Schweizer Arbeitsmarkt.

Der demografische Wandel und die gesteigerte Lebenserwartung verändern die Schweiz und den Arbeitsmarkt. Immer mehr ältere Menschen arbeiten nach der Pensionierung weiter, immer mehr Branchen sind auf diese erfahrenen Arbeitskräfte angewiesen. Oder anders gesagt: Das Arbeiten nach der Pensionierung – die 3. Berufsphase – wird zum gesellschaftlichen Megatrend. «Wir wollen als First Mover das Potenzial von älteren Arbeits- und Fachkräften erschliessen», erklärt Michael Büchel, Mitgründer und Partner von Visberg.

visberg.jpg

Viele Gründe sprechen dafür, pensionierte Fach- und Hilfskräfte anzustellen. «Unter anderem im Retail-Bereich sind erfahrene Mitarbeiter besonders wertvoll, denn ältere Kunden wollen Ansprechpartner in ihrem Alter», betont Büchel. Zudem steigern altersgemischte Teams erwiesenermassen die Produktivität und sind gut für ein zeitgemässes Unternehmens-Image. Neben der Vermittlung von geeigneten Arbeitskräften bietet Visberg Unternehmen kompetente Beratung und die Möglichkeit, HR-Prozesse komplett auszulagern.

Visberg kennt die Bedürfnisse von erfahrenen Arbeitskräften, weiss, welche Branchen auf die Kompetenzen von Senior Experts angewiesen sind und vermittelt erfahrene Fach- und Hilfskräfte zuverlässig. Ob für Stellen in Healthcare, Hotel & Gastro oder Bau- und Ingenieurwesen: die Registrierung für den Visberg-Pool erfolgt einfach und diskret über Visberg.ch.

visberg.2.jpg


Markenauftritt für ein visionäres Kompetenzzentrum

Verantwortlich für den visuellen Gesamtauftritt von Visberg ist die Zürcher Branding Agentur Scholtysik Niederberger Kraft SNK. In enger Zusammenarbeit mit Visberg entwickelte SNK Positionierung und Identität, Name, Claim sowie den gesamten Markenauftritt für Print und Web. Im Zentrum stand dabei der Anspruch, ein neues Thema und eine neue Denkweise im Markt überzeugend zu positionieren und den visionären Grundgedanken sowie die Professionalität des Unternehmens zu vermitteln.
 

Tags:
Marketing & Kommunikation
Scholtysik Niederberger Kraft

Bewertung:

 

Kommentar hinzufügen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Finden Sie, dass gebührenfinanzierte TV-Experten ihr Honorar offenlegen sollten?
Wiegand: «Wir vertrauen unseren Quellen»