PRINTAUSGABE

25.08.2015
Printausgabe

«Wir sind eher Aarau als Xamax unter Tschagajew»

Das Schweizer Fussballmagazin Zwölf erscheint zum 50. Mal. Seit dem Launch 2007 ist die Anzahl der Abonnenten jedes Jahr gestiegen. Die Werbewoche hat sich mit Chefredaktor und Fussball-Experte Mämä Sykora über die ­Anfänge, misslungene Marketing-Aktionen und immer verschwiegenere Interview-Partner unterhalten. mehr...

19.08.2015
Printausgabe
1 Kommentar

Zwischen Fantasie und Realität

In den 90er-Jahren hat sich Jürg Steudler vom Strudel der turbulenten deutschen Fernsehbranche mitreissen lassen. Als der grosse TV-Boom vorbei war, hat er sich in der Kommunikationsbranche eine Nische als selbstständiger Filmproduzent geschaffen. Diesen Sommer feiert der Filmemacher gleich eine ganze Handvoll Jubiläen. Das nehmen wir zum Anlass, mit ihm einen Blick zurück auf seine bewegte Medien-Odyssee zu werfen. mehr...

09.07.2015
Printausgabe

Sind Webagenturen von Offerten-Dumping betroffen?

Agenturen sehen sich vermehrt mit Offert-Anfragen ohne Budgetrahmen konfrontiert. Hinzu kommt, dass Kunden oft schlecht einschätzen können, ob ein Mehrwert die entsprechend höheren Kosten rechtfertigt. Die Werbewoche hat führende Schweizer Webagenturen zum Thema befragt. mehr...

09.07.2015
Printausgabe

Kunstvolle Unterhaltung

Klassische Werbung kämpft um Aufmerksamkeit – das Auge der Gewohnheit und ein Überdruss der alltäglichen Einflussnahme schweifen immer öfter über Verkaufsoffensiven und Imagepflege hinweg. Umso mehr müssen neue Wege gegangen werden. mehr...

09.07.2015
Printausgabe

Von der Pappe zu Bits & Bytes

Waren die Zeiten in der Werbebranche früher besser? Wie unterschieden sie sich vom Hier und Jetzt?
 Die Werbewoche ging dieser Frage nach. Drei Protagonisten, die sowohl die «guten alten Zeiten»
als auch die «modern times» kennen, veranschaulichen Veränderungen im Geschäft der Werbeagenturen. mehr...

09.07.2015
Printausgabe

Die Roboter kommen!

Gleich in zwei wissenschaftlichen Studien haben Medienforscher herausgefunden, dass Leserinnen und Leser journalistische Texte, die von «Robotern», also von Computer-Software und somit algorithmisch generiert sind, kaum noch von Artikeln zu unterscheiden vermögen, die leibhaftige Profi-Journalisten verfasst haben. mehr...

09.07.2015
Printausgabe

Der Impact Check der Werbewoche

Wir zeigen, wie aktuelle Printkampagnen bei den Konsumenten abschneiden. Diesmal hat das Hiltl-Sujet Anklang gefunden und hebt sich gleichzeitig stark von anderen Anzeigen ab. mehr...

24.06.2015
Printausgabe

Sechs Antworten auf offene IGEM-Fragen zum TV-Panel

2013 zeigte die Medienwissenschaftliche Kommission in teils scharfem Ton Mängel beim TV-Messsystem von Mediapulse auf. Ein Jahr danach wollte die IGEM wissen, was seither verbessert worden ist. Mediapulse stellte sich zwar den Fragen, liess die meisten aber unbeantwortet. Die Werbewoche liefert nun einige Antworten nach. mehr...

04.06.2015
Printausgabe

Meine Freundin Annabelle

Das grösste Schweizer Frauenmagazin noch näher an die Seite seiner Leserinnen zu bringen, ist das Ziel der neuen Annabelle-Kampagne, die gestern Donnerstag startete. Die Werbewoche berichtet exklusiv über Ziele, Hintergründe und das Making-of. mehr...

04.06.2015
Printausgabe

Voraus statt hinterher

Im letzten Jahr hat er bereits 20 Awards gewonnen, ist gerade in den ADC aufgenommen worden und hat mittlerweile eine eigene Agentur. Nach 15 Jahren in der Werbung entschied sich Daniel Antonio Serrano, Rolf Helfensteins Angebot anzunehmen und gemeinsam die Agentur Karling zu gründen. mehr...

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Digitales Radio legt in der Schweiz zu – wie hören Sie mehrheitlich Radio?
Die Schweiz hört zunehmend digital