PRINTAUSGABE

12.02.2015
Printausgabe

Typische Fehler beim Re-launch einer Website

Auf Benutzeranforderungen, Informationsarchitektur, Design und Inhalt wird beim Re-launch einer Website viel Wert gelegt. Leider gehen im Relaunch-Eifer wichtige Aspekte mit hohem Einfluss auf den Vertriebsund Marketingerfolg gern vergessen. mehr...

12.02.2015
Marketing & Kommunikation

Bei Mängeln muss der Vermieter ran

Wer friert oder vom Nachbarn genervt ist, kann seinen Vermieter dafür haftbar machen. mehr...

12.02.2015
Printausgabe

50 Jahre TV-Werbung in der Schweiz: Von der Bewirtschaftung des Mangels zum Angebotsboom

Am 1. Februar 1965 gab es in der Schweiz pro Sprachgebiet je einen TV-Kanal, auf dem Schweizer Werbung möglich war. Heute sind es 46 sprachregionale Angebote, rund drei Viertel davon in der deutschen Schweiz. mehr...

12.02.2015
Printausgabe

«User-Daten interessieren uns nicht»

Seit Juli 2014 gibt es eine Schweizer Alternative zu Google: Die «Antwortmaschine» Swisscows.ch, die auf eine semantische Suche setzt, keine Userdaten speichert – und damit auf beglaubigte Reichweitenzahlen verzichtet. mehr...

30.01.2015
Printausgabe

Das Jahr der Werbung

Das «Jahr der Werbung» ist ein Projekt des Econ Forums im Econ Verlag, 1964 lanciert als «Jahrbuch der Werbung». Beim diesjährigen Wettbewerb haben Kampagnen aus der Schweiz zwei Megaphone für Swisscom gewonnen. mehr...

29.01.2015
Printausgabe

Global Media

Petra Malenicka, CNN International Senior Vice President Advertising Sales Europe and the Americas, hat am vierten CNN Davos Debrief mit der Werbewoche über die Wichtigkeit digitaler Inhalte und die Globalisierung von Werbemärkten gesprochen. mehr...

29.01.2015
Printausgabe

Aufgespiesst Wie die Karnickel

Klar, den Papst nicht ernst zu nehmen, könnte als Frevel gelten. Aber bierernst muss doch nun auch nicht sein. Der oberste Katholik hatte vergangene Woche darauf hingewiesen, dass «Katholiken sich nicht wie Karnickel vermehren müssten», womit er ja Recht hat. mehr...

29.01.2015
Printausgabe

Die hohe Kunst der tödlichen Umarmung

Das WEF dient auch der Medienelite längst als hypereffiziente Service-Plattform. Mit viel Prominenz, wenig Substanz und keinerlei Kritik mehr an Legitimität und Zweck dieses Jahrmarkts der Eitelkeiten. Deshalb berichtete fürs SRF auch nicht der bissige Brotz, sondern der lockere Lipp aus Davos. mehr...

29.01.2015
Printausgabe

Tweetbares über Content Marketing

Die Werbewoche präsentiert ein kleines Regelwerk zum Content Marketing für Werber in Tweets. Auch führende Experten tweeten mit. mehr...

29.01.2015
Printausgabe

Das Internet der Dinge

Eine Vielzahl «intelligente» Geräte für Haus und Outdoor kam in den vergangenen Monaten auf den Markt. Sechs Experten von führenden Digitalagenturen berichten über eigene Erfahrungen mit vernetzten Geräten und spekulieren über ihren Einfluss auf das Online Marketing der Zukunft.  mehr...

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Braucht es einen GAV für Medienschaffende?
Bundesrätin Leuthard fordert GAV-Verhandlungen für Medienschaffende