PRINTAUSGABE

22.05.2014
Printausgabe

United Colors of Switzerland

Schweizer Werbung prägt das «Wir-Gefühl» der Schweiz. Allerdings politisch nicht ganz korrekt. Rod Kommunikation und Regula Fecker haben untersucht: «Wie viel Diversität wagt die Schweizer Werbung?» mehr...

22.05.2014
Printausgabe

Kunst live im Hauptbahnhof Zürich

Die Volvo Art Session hat am letzten Wochenende den Hauptbahnhof Zürich in ein Kunststudio verwandelt. Während vier Tagen haben internationale und nationale Künstler jeweils einen Volvo XC90 live inszeniert. mehr...

22.05.2014
Printausgabe

«Humanising the brand»

Der Beruf der Marketer wird sich in den nächsten zwei Jahren «radikal verändern» war eine Erkenntnis am Adobe Summit in London. Dieser gilt als grösster Kongress für digitales Marketing in Europa. mehr...

22.05.2014
Printausgabe

Googles intelligente Suchmaschine

Intelligente, automatisierte Verknüpfung von Daten ist für Internetdienstleister keine Neuigkeit mehr. Doch wie weit steht es mit der Semantischen Suche wirklich? Die Werbewoche hat das erste Google House – zum 10-Jahr-Jubiläum der Google Niederlassung in Zürich – besucht und sich mit Matthias Meyer, Sprecher von Google Schweiz, darüber unterhalten.  mehr...

08.05.2014
Printausgabe

TV gestern heute morgen

Die «Boomers» sind zwischen 1945 und 1960 geboren. Die «Generation X» 1961 bis 1981. Mit Jahrgang 1982 bis 2012 heissen sie «Millennials». Zu diesen gehört auch Bastian Sarott. Der Experte hat bei Goldbach ein gut besuchtes Seminar zum Thema «Jugend und Fernsehen» moderiert. Dabei wurde auch die Viacom-Studie «Knowing Youth 2020 Vision» präsentiert.  mehr...

08.05.2014
Printausgabe

«Lustig wird schnell zu trashig»

Rund hundert Jungtalente nahmen letztes Jahr in Zweierteams am ADC Young Creatives Award teil, um nebst der Trophäe einen Platz an der Young Lions Competition zu ergattern. Hauptsponsor und Aufgabensteller war die Suva. Gesucht wurden Kommunikationsideen, um Lehrlinge vor Unfallgefahren am Arbeitsplatz zu schützen. Die Werbewoche stellt in einer Serie die vier Siegerteams vor, die dieses Jahr nach Cannes reisen. mehr...

08.05.2014
Printausgabe

Was passiert mit dem Sprachgefühl?

Werbekampagnen von Schweizer Labels mit englischen Slogans – was soll das? Was will etwa die Migros mit «I am» aussagen? Das spielt vielleicht gar keine Rolle, Hauptsache der Slogan ist eingängig und beständig. Und je weniger er aussagt, desto mehr kann man darin verpacken. «Yes, we can!» – Wir können, wir wollen, wir sind. Doch was? Wir haben eine Linguistin, Übersetzerin und Dolmetscherin gefragt. mehr...

08.05.2014
Printausgabe

Sinkende Titanic auf Twitter

Der Untergang der Titanic ist wahrscheinlich das bekannteste Schiffsunglück der Geschichte. Vor genau 102 Jahren stach die RMS Titanic von Southhampton aus in See. Ihr nie erreichtes Ziel: New York. mehr...

08.05.2014
Printausgabe

13 Fragen an... René Eugster

Die 13 Fragen richten sich in dieser Ausgabe an René Eugster, Gründer und Inhaber der Agentur am Flughafen. mehr...

08.05.2014
Printausgabe

Der Impact-Check der Werbewoche

Für den aktuellen Impact-Check hat Marketagent.com ein vom Werbeforscher Sebastian Berger entwickeltes und mehrfach prämiertes Messinstrument eingesetzt: den Mindspotter. mehr...

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Was halten Sie von der neuen «Ihr Name auf unserem Zug»-Kampagne der SBB?
Rod bringt Namen der Kunden auf SBB-Züge