News

28.11.2012
Media & Medien

«Musikantenstadl» vor dem Aus

ORF und BR haben zwar eine Weiterführung der Traditionssendung «Musikantenstadl» bis 2014 beschlossen – nach dieser Gnadenfrist soll aber Schluss sein.

Das berichten die Fernsehzeitschriften Tele und TV-Star in ihren neusten Ausgaben unter Berufung auf ARD-Quellen. Grund: Die Chefs des Bayerischen Rundfunks glauben nicht mehr an Andy Borgs Musikshow und wollen aussteigen. Und ohne deutsche Zuschauer sei die Show auch für die Schweiz und ihre Künstler nicht mehr interessant.

Bei SRF freut man sich aber erstmal auf die verbleibenden zwei Jahre – und vor allem auf den geplanten «Stadl» live aus Indien im Jahr 2014. «Für SRF ist der Musikantenstadl ein bedeutender Anlass und eine unverzichtbare Musikshow, welche die Werte der Schweiz in die Welt hinausträgt», sagt SRF-Unterhaltungs-Chef Christoph Gebel in einer Mitteilung anlässlich der Vertragsverlängerung.
 

Tags:
Media & Medien
Schweizer Radio und Fernsehen SRF

Bewertung:

 

Kommentar hinzufügen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Was halten Sie von der Gründung einer staatsunabhängigen Stiftung zur Medienförderung?
Kommission empfiehlt gezieltere Medienförderung