Neue Führung für Virtue Schweiz: Toma Perret und Radwan Atwi kommen an Bord

Kreative Weiterentwicklung: Virtue, die Creative Solutions Agentur von Vice, ordnet seine Führung neu und verpflichtet zwei Neuzugänge: Toma Perret und Radwan Atwi.

Florian Sonderegger, Toma Perret und Radwan Atwi (v.l.)

Toma Perret fängt ab sofort als Managing Partner an. In der neuen Rolle soll der Romand die kreative, strategische und kommerzielle Expertise der Agentur weiter ausbauen, schreibt Virtue. Er unterstützt damit in der Geschäftsleitung Florian Sonderegger, der weiterhin das operative Geschäft des Schweizer Standorts von Vice leitet. Weiteres Kreativpotential wird Radwan Atwi einbringen, der neu als Creative Director das Virtue Leadership-Team verstärkt. Nach den strukturellen Änderungen im DACH-Raum, ist Vice nun auch in der Schweiz personell gerüstet für die neuen Anforderungen. Stefan Häckel, CEO Vice DACH, erwartet eine weitere kreative Steigerung vom Zürcher Standort: «Der Schweizer Markt ist uns wichtig, weil wir hier strategisch noch sehr viel Potential sehen um kontinuierlich und gesund zu wachsen. Sowohl die Zusammenarbeit von Virtue mit global agierenden Kunden, wie auch die lokale Relevanz ist unser Fokus.» Weltweit verfügt Virtue über ein Netzwerk von 24 Büros, auf deren Ressourcen je nach Bedürfnis zurückgegriffen werden kann.

Toma Perret bringt jahrelange Strategie-Erfahrung in die Agentur mit ein. Als Brand Designer und Art Creative Director hat Toma in den Bereichen on-/offline Design, Brand Strategy und Brand Communication gearbeitet. Zuletzt war er beim online-Marktplatz siroop für den gesamten Markenauftritt verantwortlich. Der zweite Neuzugang Radwan Atwi kommt von Leo Burnett/Publicis Groupe und leo's thjnk tank. Der erfahrene Creative Director war für internationale Kunden in Berlin, Frankfurt und zuletzt in München tätig. Bei Virtue kümmert er sich jetzt um den kreativen Output.

Florian Sonderegger, Managing Partner Switzerland: «Dank dem weltweit einzigartigen Zugang zur jungen Zielgruppe und dem Power eines globalen Medienkonzerns, sind wir erster Ansprechpartner, wenn es darum geht kulturelle Relevanz und werthaltige Inhalte zu erzeugen. Toma und Radwan sind die fehlenden Puzzlestücke um die Kundenbedürfnisse mit unserem Know-How optimal zu matchen und hier für Aufmerksamkeit zu sorgen.»

Toma Perret, Managing Partner Virtue Switzerland: «Ich freue mich sehr zurück auf der Agenturseite zu sein und als Business Partner für unsere Kunden aufzutreten. In der Flut an Information und Messages, die wir heute erleben, ist es an der Zeit für eine neue Realität in der Markenkommunikation. Mit Virtue wollen wir Marken dabei unterstützen, aus ihrer DNA heraus und mit einzigartigem Stil, diesen Weg zu gehen und emotionale sowie rationale Relevanz für ihre Audiences schaffen.»

Di 13.11.2018 - 11:37
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.