Cornelia Harder wird Inhaberin von FCB Zürich

Nach zehn Jahren als CEO von FCB Zürich hat sich Cornelia Harder entschieden, die Agentur als Inhaberin zu 100 Prozent zu übernehmen. Das weltweit tätige Netzwerk FCB (Foote Cone Belding), das zur börsenkotierten IPG Holding gehört, anerkennt den Wert schweizerischen Unternehmertums und fördert die lokale Identität.

FCB Worldwide spricht Cornelia Harder als langjähriger Geschäftsführerin das Vertrauen aus, die Agentur ab 1. Juni 2018 eigenständig, agil und innovativ in die Zukunft zu führen. FCB Zürich bleibt dem Netzwerk als Partneragentur verbunden und profitiert weiterhin von den internationalen Beziehungen und Kompetenzen der FCB Agenturen sowie der ganzen IPG Gruppe. Der Agenturname FCB Zürich und der Standort im Steinfels-Areal bleiben unverändert.

Do 21.06.2018 - 15:13

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.