Ads&Figures verstärkt das Team und baut die Marktaktivitäten aus

Die Digitalagentur Ads&Figures holt sich Verstärkung an Board im Bereich der Neukundenakquise und Entwicklung der Bestandskunden. Mit Kevin Cocco als Business Development Manager rekrutiert die Agentur einen weiteren Digital Native.

Ehemals zuständig für die Vermarktung der Scout24 Schweiz Gruppe sowie für Newsnet von Tamedia, sei Cocco bestens mit dem digitalen Markt in der Schweiz vertraut, heisst es in einer Mitteilung.

«Ich sehe grosses Potenzial in diesem noch jungen Unternehmen und bin bestrebt, Ads&Figures an der Marktspitze zu platzieren», äussert sich Kevin Cocco bei seinem Stellenantritt Mitte Januar 2018. Seine Funktion als Business Development Manager fokussiert sich hauptsächlich auf die Produktentwicklung im digitalen Bereich sowie die aktive Marktbearbeitung. «In Anbetracht des dynamischen Marktumfelds und dem Standort Bern ist es eine Herausforderung, die passenden Fachkräfte zu finden. Wir sind froh, Kevin an Board zu haben – kennt das Gründerteam ihn doch schon einige Jahre privat wie auch beruflich», so Jean-Claude Zulauf (COO & Co-Founder) zum neuen Team-Member.

Weitere Neuzugänge konnte die Agentur in den Bereichen Social Media Advertising wie auch Programmatic Advertising verzeichnen, wo internationale Fachspezialisten das Team komplettieren.

Mo 12.02.2018 - 13:10
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.