Matthias Kündig geht als USA-Korrespondent für Radio SRF nach Miami

Matthias Kündig wird USA-Korrespondent von Radio SRF und SRF News mit Sitz in Miami. Er übernimmt die Aufgabe von Sarah Nowotny und Roman Fillinger, die wegen einem schweren Krankheitsfall in der Familie den Korrespondentenposten in Florida nicht antreten können. Sie werden vorläufig in der Auslandredaktion tätig sein, bis ihre zukünftigen Aufgaben definitiv geklärt sind.

Matthias Kündig ist Produzent beim «Echo der Zeit», daneben war er Sonderkorrespondent der Auslandredaktion in Ägypten. Reportagereisen führten ihn unter anderem nach Kuba und Bosnien. Davor war er bei Radio SRF 4 News als Produzent und Moderator von «HeuteMorgen» sowie als Moderator, Redaktor und Redaktionsleiter bei Radio SRF 3 tätig. Er arbeitet seit 25 Jahren bei Schweizer Radio SRF.

Matthias Kündig studierte an der Universität Bern Geschichte und Politologie. Danach arbeitete er als Lehrer im Berner Oberland und in den USA. Er spricht Französisch, Englisch und Arabisch. Sein Spanisch wird er diesen Sommer in einem Intensivkurs reaktivieren. Matthias Kündig wird Mitte September nach Miami aufbrechen und wird für die Midterm Elections im November in den USA einsatzbereit sein.

Patrik Wülser, Leiter Auslandredaktion: «Wir sind überzeugt, mit Matthias Kündig den Posten in Miami mit einer sehr qualifizierten und erfahrenen Persönlichkeit zu besetzen und wir freuen uns auf seine Berichterstattung aus den USA sowie aus Mexiko, Zentralamerika und der Karibik.»

 

Bild: (SRF/Severin Nowacki)

Do 25.01.2018 - 11:09
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.