Dejan Dojcinovic wird neuer CEO von Tutti.ch

Dejan Dojcinovic übernimmt ab dem 1. Januar 2018 die Leitung des grössten Schweizer Kleinanzeigenportals Tutti.ch. Er wird damit Nachfolger von Francesco Vass, der zu diesem Zeitpunkt als CEO zum Online-Marktplatz Ricardo.ch wechselt. Beide Unternehmen gehören zur Schweizer Mediengruppe Tamedia.

Dejan Dojcinovic ist bereits seit 2013 für Tutti.ch tätig und war zuletzt als Chief Revenue Officer verantwortlich für die Monetarisierung und das Umsatzwachstum der Plattform. Zudem gründete und baute er das Outsourcing-Unternehmen Inter Venture Sourcing auf, das Software-Entwicklungs-Teams in Belgrad vermittelt. Zuvor war er unter anderem in den Bereichen Online Sales und Marketing tätig bei der Aduno Group und UPC Schweiz. Dejan Dojcinovic verfügt über einen Master in Wirtschaftswissenschaften der Universität Zürich.

Christoph Brand, Mitglied der Unternehmensleitung von Tamedia und Leiter des Unternehmensbereichs Classifieds & Marketplaces in der Meldung vom Donnerstag: «Es freut mich sehr, dass wir mit Dejan Dojcinovic eine interne Nachfolgelösung für die CEO-Funktion bei Tutti.ch finden konnten. Dejan kennt das Kleinanzeigenportal und den Classifieds-Markt bestens und wird mit seinem unternehmerischen Background die erfolgreiche Wachstums-Strategie der Plattform weiterverfolgen.»

Do 07.12.2017 - 11:34

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.