Adrian Lustenberger wird neuer SRF-Kommentator im Biathlon und im Skicross

Ab der Saison 2017/18 kommentiert Adrian Lustenberger für SRF Biathlon und Skicross. Der 32-jährige Sportjournalist arbeitet seit 2013 für Schweizer Radio und Fernsehen.

Erstmals zum Einsatz kommt Lustenberger am Samstag, 9. Dezember 2017, beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen / Österreich. Schweizer Radio und Fernsehen zeigt die Verfolgung der Männer ab 12.10 Uhr als Livestream auf Srf.ch/sport und in der SRF Sport App. Unverändert zum Kommentatorenteam im Biathlon gehören Manuel Köng und SRF-Experte Matthias Simmen. Dani Kern kommentiert auch künftig Skicross, neu im Wechsel mit Adrian Lustenberger.

 

Sportjournalist bei SRF seit 2013

Seine journalistische Karriere begann Adrian Lustenberger 2005 als Eishockeyreporter bei der Zuger Presse. Ab 2006 folgten Stationen bei der Luzerner Zeitung und der Neuen Zürcher Zeitung. Parallel erlangte der gebürtige Adligenswiler (LU) einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaft an der Universität Zürich sowie zwei Masterabschlüsse in Internationalen Beziehungen und Wirtschaft an der Universität St. Gallen und der Yonsei University in Seoul / Südkorea. Bei Schweizer Radio und Fernsehen startete Adrian Lustenberger 2013 mit einem zweijährigen Stage. Seine neue Funktion als Livekommentator übernimmt er zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben.

Di 28.11.2017 - 12:54
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.