Führungswechsel bei Omnicom Media Group Schweiz

CEO Stefan Burgass verlässt Omnicom Media Group Schweiz – Manfred Kluge übernimmt interimsweise.

Manfred Kluge (Foto: zVg).

Stefan Burgass, aktuell CEO der Omnicom Media Group Schweiz, wird die Agentur, die er seit 2015 führt, im 4. Quartal 2017 verlassen. Der 53-Jährige wird als Geschäftsführer zu Müller Media & Service wechseln. Nach erfolgter Übergabe wird Manfred Kluge, Präsident des Verwaltungsrates und Chairman DACH der Omnicom Media Group, die Geschäftsführung bis zur Ernennung eines neuen CEO interimsweise übernehmen. Der 49-jährige Kluge hat unter anderem von 2006 bis 2015 als Deutschland-CEO die Geschäfte der Omnicom Media Group Deutschland verantwortet, bevor er 2015 die neugeschaffene Position als Chairman DACH der Omnicom Media Group übernahm.

«Mein ausdrücklicher Dank gilt Stefan für die geleistete Arbeit, verbunden mit den besten Wünschen für seine private und berufliche Zukunft. Darüber hinaus freue ich mich, die Agentur und das Management in den nächsten Monaten tatkräftig vor Ort unterstützen zu dürfen», so Manfred Kluge in einer Mitteilung.

Omnicom Media Group Schweiz ist die Schweizer Mediaholding von Omnicom, einer weltweit führenden Kommunikations-, Werbe- und Marketingdienstleistungsgruppe. Sie umfasst die beiden Mediaagenturmarken OMD und PHD.

 

Mi 13.09.2017 - 15:02
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.