Lukas Frei wird Creative Director bei Globus

Lukas Frei wird ab 8. Mai als Creative Director für den Auftritt von Globus verantwortlich zeichnen. Er startet im Mai in der neu geschaffenen Position der Warenhauskette.

«Globus gehört zu den traditionsreichsten und renommiertesten Marken der Schweiz und hat immer wieder Standards im gehobenen Retail gesetzt. Daran möchte ich anknüpfen und freue mich riesig darauf», sagt Frei zu seiner neuen Aufgabe. «Die Herausforderungen im Detailhandel sind gross, ich bin aber überzeugt, dass das Potenzial trotz härterer Wettbewerbsbedingungen längst nicht ausgeschöpft ist. Gerade im Einkaufserlebnis kann sich ein Warenhaus wie Globus gegenüber dem Shopping im Netz profilieren und differenzieren.», führt Frei aus.

Marc Engelhard, CMO/Deputy CEO von Globus sagt: «Lukas Frei hat zahlreiche innovative und ikonenhafte Kampagnen entwickelt und bringt dank seiner langjährigen Tätigkeit bei den renommiertesten Agenturen ein profundes Verständnis für Markenpflege mit. Wir freuen uns sehr, mit ihm zusammen die Marke Globus weiter zu entwickeln.»


Lukas Frei war die letzten viereinhalb Jahre als Geschäftsführer Kreation bei Scholz & Friends Schweiz tätig. Davor arbeitete er während rund zehn Jahren bei Jung von Matt/Limmat erst als Art Director und später als Creative Director und Mitglied der Geschäftsleitung. Er ist langjähriges Mitglied des Art Directors Club Switzerland und unterrichtet an der Ad School, wo er auch dem Schulrat beisitzt. Viele seiner Arbeiten gewannen nationale und internationale Kreativ- und Effizienzawards.

Di 18.04.2017 - 11:04
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.