«Persönlich fehlt mir eine schicke Schuhmarke im Portfolio»

Corinne Hert, Leiterin Beratung und Mitglied der Geschäftsleitung bei Komet, stellt sich unseren «13 Fragen».

Corinne Hert ist Leiterin der Beratung und Mitglied der Geschäftsleitung der Berner LSA-Agentur Komet (Foto: zVg).

 

 

1. Was kommt Ihnen auf keinen Fall ins Büro?

Mitarbeiter, welche stets Probleme anstelle von Lösungen sehen. Und Spinnen! ;-)

 

2. Wofür möchten Sie am liebsten werben?

Grundsätzlich für alle, welche Mut und Lust auf Unkonventionelles haben. Und persönlich fehlt mir eine schicke Schuhmarke im Portfolio.

 

3. Das beste Buch, das Sie in letzter Zeit gelesen haben?

Alex Capus – Patriarchen. Kurze, gute Geschichten. So, wie auch Werbung sein sollte.

 

 

 

4. Das beste Testimonial, das es je gegeben hat?

Michael Phelps für Under Armour fand ich schon sehr cool.

 

5. Wären Sie nicht Werberin geworden – was dann?

Als junges Mädchen wollte ich Sängerin werden. Dass der Umstand, dass ich gerne singe, nicht zwangsläufig bedeuten muss, dass mir andere auch gerne zuhören, wusste ich damals noch nicht.

 

6. Glauben Sie, dass Sie das Salär verdienen, das Sie verdienen?

Ja. Sie nicht?

 

7. Fallen Sie auf Werbung herein? Wann?

Ja. Sämtliche Anti-Falten-Crèmes lassen die vielen Denkerfalten im Nu verschwinden.

 

8. Worauf können Sie unmöglich verzichten?

High Heels, Bücher, Sport und unsere Snack-Box in der Agentur.

 

9 Was hat Sie inspiriert, in die Werbebranche einzusteigen?

Die Abwechslung. In unserer Branche gleicht kein Tag dem anderen, zudem bieten sich immer wieder Möglichkeiten, sich auf bisher unbekanntes Terrain zu begeben.

 

10. Was wollen Sie unbedingt noch erreichen?

Niveau B1 in Russisch.

 

11. Wieso entsprechen Sie nicht den gängigen Klischees eines Werbers?

Weil ich vor 9.00 Uhr in der Agentur bin.

 

12. Welche Werbekampagne aus Ihrer Kindheit hat einen bleibenden Eindruck auf Sie hinterlassen?

«Mini-Wini-Würstchenkette lieben Karl und die Annette. Mini-Wini, ist doch klar, ist der Kinderparty-Star.» Hahaha...

 

13. Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie auf der Strasse oder im Fernsehen eine Kampagne sehen, die aus Ihrer Feder stammt?

Hoffentlich hat’s keinen Tippser.

 

 

Corinne Hert ist Leiterin der Beratung und Mitglied der Geschäftsleitung der Berner LSA-Agentur Komet. Bevor sie vor drei Jahren zu der inhabergeführten Agentur wechselte, war die eidg. dipl. Kommunikationsleiterin über zehn Jahre in weiteren Agenturen in Bern und Basel tätig. Komet ist im Berner Altenbergquartier domiziliert, direkt an der Aare in einer ehemaligen Schreinerei. Die Agentur führt unter anderem Kunden wie Visana, Intersport, Microspot, Interdiscount und BSC Young Boys in ihrem Portfolio.

 

Mo 08.10.2018 - 16:01
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.