Mehdi Guenin wird Mediensprecher von Helvetic Airways

Mehdi Guenin wird Mediensprecher der Helvetic Airways. Er stösst am 1. November zur Unternehmenskommunikation der Schweizer Fluglinie. 

Mit der Wahl von Mehdi Guenin zum Mediensprecher konnte eine wichtige, neu geschaffene Schlüsselstelle besetzt werden. «Wir sind sehr froh und glücklich, dass wir mit Mehdi Guenin einen ausgewiesenen Fachmann gewinnen konnten», sagt Tobias Pogorevc, Chief Executive Officer von Helvetic Airways. In seiner Funktion wird er die externe und interne Kommunikation verantworten und erste Ansprechperson für sämtliche Presseanfragen sein.  «Mehdi Guenin hat fundierte Kenntnisse der Airline-Industrie und kennt die Mechanismen der Medienbranche.»

Der in Biel zweisprachig aufgewachsene 37-jährige Romand war zuvor während vier Jahren bei Swiss International Airlines als Mediensprecher tätig. Von 2008 bis 2011 war er in verschiedenen Kommunikationsfunktionen sowie als TV-Moderator tätig. Mehdi Guenin hat an der Fachhochschule für Wirtschaft in Neuenburg Betriebswirtschaft studiert und verfügt über einen Masterabschluss in Corporate Communication Management der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Mi 31.10.2018 - 15:44

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.