Romandie Network und Audienzz vermarkten gemeinsam CNN Money Switzerland

CNN Money Switzerland startet am 24. Januar 2018 am Weltwirtschaftsforum in Davos. Das Online-Portal von CNN Money Switzerland wird in der Schweiz gemeinsam von Romandie Network und Audienzz vermarktet.

Romandie Network und Audienzz erweitern gemeinsam ihr Werbevermarktungsnetzwerk und vermarkten ab Januar die digitalen Plattformen von CNN Money Switzerland. Als erster nationaler englischsprachiger Sender wird CNN Money Switzerland unverschlüsselt über Schweizer Kabel- und IPTV-Anbieter empfangbar sein. Zusätzlich werden Videobeiträge über die sozialen Netzwerke und die Website CNN Money.ch verbreitet. Inhalte für die verschiedenen Plattformen von CNN Money Switzerland werden in Studios in Zürich und Genf von einer mit Schweizer und internationalen Journalisten besetzten Redaktion produziert. Anders als andere Wirtschaftssender richtet sich CNN Money Switzerland nicht nur an Investoren, sondern auch an Führungskräfte, Meinungsbildner und Geschäftsleute, die sich für aktuelle Finanz- und Wirtschaftsnachrichten interessieren.

Audienzz und Romandie Network arbeiten seit März dieses Jahres eng zusammen. Die digitalen Werbevermarktungsfirmen vertreten verschiedene führende Medienmarken und bilden zusammen eines der grössten Werbenetzwerke der Schweiz.

Mi 29.11.2017 - 20:10

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.