Tamedia Advertising bündelt Auslands-Werbevermarktung

Seit dem 1. Januar 2017 bündelt Tamedia Advertising die Auslands-Werbevermarktung aller Tamedia-Medien. In den Kernmärkten Deutschland, Italien, Frankreich und UK wird jeweils nur noch ein Vermarkter für die Print- und Digitalmedien des Medienunternehmens tätig sein. Zudem wird Yulia Strotmann am 1. April 2017 die neu geschaffene Stelle als Head of International Sales antreten.

Yulia Strotmann hat die letzten fünf Jahre als Head of Luxury Brand Marketing bei Axel Springer Inc. in New York gearbeitet und wird sich bei Tamedia Advertising um den strategischen Ausbau der Werbekunden im Ausland kümmern. Die Werbevermarktung im Ausland ist zentral für alle Medien von Tamedia in der Verantwortung von Philipp Mankowski, Chief Sales Officer National Media.

Philipp Mankowski in einer Mitteilung: «Mit dem Zentralisieren der Verkaufsaktivitäten unserer Schweizer Medien im Ausland bieten wir die ganze Bandbreite an regionalen, nationalen und Pendlermedien in Print sowie Digital aus einer Hand an. Ich bin überzeugt, dass wir damit unseren Wachstumskurs mit Kunden aus dem Ausland fortsetzen können und bin sehr glücklich, dass wir mit Yulia Strotmann eine international erfolgreiche Marketing- und Verkaufspersönlichkeit gewinnen konnten.»

Tamedia hat bereits im November 2016 unter dem Dach von Tamedia Advertising alle Vermarktungsaktivitäten des Hauses zusammengefasst. Tamedia Advertising erreicht rund 80 Prozent der Schweizer Bevölkerung in der deutschen, französischen und italienischen Schweiz zielgruppengenau.

Do 16.02.2017 - 11:20

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.