Eine interaktive Reise

Crans-Montana wirbt in sechs Westschweizer Einkaufszentren mit einem interaktiven Video.

In den Zentren Balexert, Eaux-Vives 2000, MMM Crissier, Migros 1032 Romanel, Freiburg Zentrum Wankdorf Center begleiten Melanie Winiger und Nik Hartmann die Besucher auf eine interaktive Reise durch die Region des Walliser Skigebietes. Das von der Lausanner Produktionsfirma Imaginastudio umgesetzte Video ist auf den digitalen Werbesäulen von Neo Advertising zu sehen.

Crans-Montana hat im Mai 2016 das neue Markenkonzept «Absolutely» vorgestellt. Mit dem neuen Leitmotiv verspricht die Region allen Besuchern ein einzigartiges Erlebnis, dank der Vielfalt der Aktivitäten und der Gastfreundlichkeit der Menschen. Das Konzept definiert neu die Identität, die Grundlagen und das Wesentliche der Marke Crans-Montana mittels dem neuen Erscheinungsbild, den Versprechen und der Verpflichtungscharta für alle Akteure der Destination.

 

 

Mit dem interaktiven Film soll diese Neupositionierung kommuniziert werden. «Da sich diese Kampagne nicht an ein bestimmtes Publikum richtet, und da wir in diesem Fall stark auf das Image einer Region setzen, haben wir beschlossen, diese Kampagne einem äusserst breiten Publikum vorzustellen, in den für uns wichtigsten Städten.
», sagt Samuel Bonvin, Marketing und Event Manager bei Crans-Montana Tourismus & Kongress.

 

 

 

Um die Besucher der Einkaufszentren zum Surfen im neuen interaktiven Video der Skistation zu ermutigen, hat Neo Advertising zehn digitale Säulen ausgewählt und so platziert, dass alle Besucherströme abgedeckt werden. Die Säulen wurden sowohl mit den Farben der Station, als auch mit Lautsprechern ausgerüstet, damit die beiden Botschafter der Station das Publikum ansprechen können: die Schauspielerin und ehemalige Miss Schweiz Melanie Winiger und der Fernseh- und Radiomoderator Nik Hartmann. Die interaktiven Säulen erlauben es den Besuchern die Station zu entdecken mittels 51 Sujets, welche alle Stationsaktivitäten pro Saison vorstellen.

Florian Maas, COO bei Neo Advertising, erklärt: «Diese Kampagne ist eine Premiere und demonstriert die Vorteile von DOOH – hier ein echtes 360°-Kundenerlebnis erzeugt.»
 Diese Art der Kommunikation sei ein Entwicklungs-Schwerpunkt bei Neo Advertising. Mit dem Genfer Flughafen und unseren Einkaufszentren habe man optimale Plattformen, um diese steigenden Bedürfnisse der Werbetreibenden zufriedenstellen zu können.

Di 10.01.2017 - 15:39

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.