Anibis.ch neu eine Marke von Scout24

Im Zuge einer Fusion wird die Kleinanzeigenplattform Anibis.ch in das grösste Schweizer Netzwerk von Online-Marktplätzen integriert. Scout24 ist seit Anfang 2014 vollständig im Besitz von Ringier Digital.

Die fünf Gesellschaften Classifieds Business Beteiligungs- und Verwaltungs AG, Scout24 Holding, Scout24 Schweiz, Xmedia und Anibis wurden rückwirkend per 1. Januar 2014 zur Scout24 Schweiz  fusioniert, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Anibis.ch wird damit neu zur Marke von Scout24 Schweiz. Alle Unternehmen waren bereits vorher 100-prozentige Tochtergesellschaften von Ringier Digital. Die Gründe für die Fusion liegen in der Vereinfachung der Struktur sowie in der Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation der Ringier Digital Gruppe. Neu ergänzen Patrik Hagi (Director anibis.ch) und Jean-Daniel Graf (Chief Information Officer) die Scout24-Geschäftsleitung. Anibis.ch ist laut Mitteilung als grösste Schweizer Kleinanzeigenplattform eine wertvolle Ergänzung im Angebot von Scout24 Schweiz. Gemeinsam mit den spezialisierten Markplätzen AutoScout24, MotoScout24 und ImmoScout24 erreicht das grösste Classified-Netzwerk der Schweiz monatlich 1,9 Millionen Unique User* (Quelle: NET-Metrix Profile 2014-1).

Di 27.05.2014 - 10:00

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.