Lausanne geht eine Partnerschaft mit Lausanne Cités ein und unterstützt die lokale Presse

Die Gemeinde Lausanne will die direkte Information gegenüber der Bevölkerung verstärken und geht ab Ende September eine Partnerschaft mit der Gratiszeitung Lausanne Cités ein.

Alle 14 Tage werden vier Seiten «Ville de Lausanne» in der einzigen Lausanner Gratiszeitung, die an alle Haushalte verteilt wird, erscheinen. Die Seiten werden laut Mitteilung klar identifizierbar und unabhängig von der Zeitung im ersten Bund sein. Lausanne verfährt somit wie mehrere Schweizer Städte und Gemeinden, welche Gratiszeitungen für ihre Kommunikation nutzen. Gleichzeitig will die Gemeinde mit der Partnerschaft dazu beitragen, einen tief verankerten Titel der Region zu erhalten.

Das selbe Ziel, nämlich die lokale Presse in einer schwierigen Situation zu unterstützen, verfolgt der Vorschlag der Gemeinde an den Gemeinderat. Demnach sollen ab 2019 in lokalen Titeln, welche sich mit lokalen Themen befassen, jährlich Werbeflächen im Wert von 70'000 Franken gebucht werden.

Di 10.07.2018 - 15:41
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.