AXA kauft 50 Prozent von Autoricardo.ch – gemeinsame Angebote mit Tamedia geplant

AXA Winterthur und die Schweizer Mediengruppe Tamedia bündeln ihre Kräfte und planen gemeinsam neue Angebote für den Schweizer Fahrzeugmarkt. AXA Winterthur beteiligt sich mit 50 Prozent an der Fahrzeugplattform Autoricardo.ch, die zu Tamedia gehört.

Das passende Fahrzeug zu finden ist für die meisten Käufer ein längerer Prozess mit zahlreichen Anlaufstationen. Gemeinsam wollen AXA Winterthur und Tamedia laut Mitteilung neue Wege gehen. Durch die Kombination der Kompetenzen der AXA Winterthur im Bereich Versicherung, Mobilität und Finanzierung mit dem Classifieds-Knowhow und der Reichweite von Tamedia soll der Schweizer Fahrzeugmarkt mit neuen Angeboten belebt werden. Die Unternehmen haben sich auf eine langjährige Partnerschaft verständigt, die neben Angeboten im Bereich Gebrauchtwagen auch weitere Dienstleistungen im Mobilitätsbereich beinhalten soll. Über die finanziellen Rahmenbedingungen der Transaktion haben die beiden Partner Stillschweigen vereinbart.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Eidgenössische Wettbewerbskommission. 

 

Mi 10.01.2018 - 09:50
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.